Studie

30. Oktober 2017 15:35; Akt: 30.10.2017 15:56 Print

Tankanzeige: So weit reicht der Reservetank wirklich

Wer kennt das nicht: 50 Kilometer vor dem Ziel leuchtet die Tankanzeige auf. Und man fragt sich: Reicht es noch nach Hause, oder nicht?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut einer englischen Studie des Versicherers LV gehen die meisten Autofahrer davon aus, dass der Wagen nach dem Aufleuchten der Tankanzeige noch 60 bis 100 Kilometer schafft. Was leider nicht immer der Fall ist. Zwar kann man in vielen Betriebsanleitungen nachlesen, wie weit der Reservetank reichen soll, doch wird dort ebenfalls mit dem theoretischen Verbrauch eines Fahrzeuges gerechnet, und nicht mit dem effektiven.

Aus diesem Grund hat LV die Bestseller in Großbritannien aus dem Jahr 2015 untersucht und die Resultate veröffentlicht – siehe Diashow.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schukraid am 30.10.2017 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und

    ich dachte immer 50 km un damit lag ich eh gut aber wie wärs mit einfach tanken bevors überhaupt aufleuchtet??

  • Martin am 31.10.2017 07:06 Report Diesen Beitrag melden

    Besser wäre restl. Liter im Tank anzugeb

    Besser wäre es hier die restlichen Liter Treibstoff im Tank beim Aufleuchten der Reserve anzugeben. Kilometer sind relativ - kommt auf Fahrstil, Verkehr und Ort (Stadt, Land, Autobahn) an.

  • Da Koarl am 31.10.2017 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    Tankanzeige

    Also wenn meine Tankanzeige aufleuchtet (kein Digitaltacho) sind bis zum effektiven stehen bleiben ca. 97 KM und mein Auto ist Diesel BJ 2000. Wenn man es genau wissen will einfach ausprobieren logischerweise in vertrauter Umgebung und Kanister im Kofferraum.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Shavannar am 01.11.2017 11:08 Report Diesen Beitrag melden

    Rechtzeitig tanken

    Dann braucht man sich damit gar nicht beschäftigen.

  • Da Koarl am 31.10.2017 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    Tankanzeige

    Also wenn meine Tankanzeige aufleuchtet (kein Digitaltacho) sind bis zum effektiven stehen bleiben ca. 97 KM und mein Auto ist Diesel BJ 2000. Wenn man es genau wissen will einfach ausprobieren logischerweise in vertrauter Umgebung und Kanister im Kofferraum.

    • Francis Lane am 02.11.2017 12:15 Report Diesen Beitrag melden

      VORSICHT

      da würd ich mich aber vorher erkundigen ob das leerfahren für den Motor eh kein Problem ist. bei manchen (wenn nicht bei den meisten)Dieselmotoren ist nämlich nix mit nachtanken und weiter geht's, die müssen auch entlüftet werden...... wenn nicht sogar die Einspritzpumpe schaden nimmt wenn man sie trocken fährt...

    einklappen einklappen
  • Martin am 31.10.2017 07:06 Report Diesen Beitrag melden

    Besser wäre restl. Liter im Tank anzugeb

    Besser wäre es hier die restlichen Liter Treibstoff im Tank beim Aufleuchten der Reserve anzugeben. Kilometer sind relativ - kommt auf Fahrstil, Verkehr und Ort (Stadt, Land, Autobahn) an.

  • Schukraid am 30.10.2017 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und

    ich dachte immer 50 km un damit lag ich eh gut aber wie wärs mit einfach tanken bevors überhaupt aufleuchtet??