Mazda RX Vision

29. Oktober 2015 09:30; Akt: 29.10.2015 12:32 Print

Wankelmotor feiert Comeback in Studie

Mazda hat auf der Tokyo Motor Show mit dem RX Vision einen Ausblick auf einen neuen Wankelmotor-Sportwagen gegeben.

Fehler gesehen?


Der Wankelmotor hat bei Mazda eine lange Tradition, die bis 1961 zurück reicht. Auf der Motor Show in Tokio hat Mazda jetzt einen Ausblick auf ein neues Modell mit Wankelmotor gegeben.

Mit dem RX Vision haben die Japaner eine Sportwagenstudie präsentiert, die das Herz eines Autofans höher schlagen lässt. Der 438,9 cm lange Sportwagen ist nur 116 cm hoch und verfügt über einen 270 cm langen Radstand, wodurch die Proportionen überaus dynamisch wirken.

Sehr scharfe Linienführung

Gesteigert wird die Dynamik noch durch die scharf gezeichnete Linienführung, die dem RX Vision einen sehr eigenständigen Auftritt verleiht.

Die Kombination aus Frontmotor und Heckantrieb sollte zudem der Optik entsprechenden Fahrspaß garantieren.

Der neue Wankelmotor soll zudem alle modernen Standards hinsichtlich Zuverlässigkeit, niedrigem Verbrauch und geringen Emissionen erfüllen.

Wann die Serienversion des RX Vision auf den Markt kommen wird, hat Mazda leider nicht verraten. 

Stefan Gruber,

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: