Top Ten 2019

12. Januar 2019 06:32; Akt: 08.01.2019 14:50 Print

Diese Reiseziele sind bei AirBnB angesagt

Airbnb hat die hipsten Destinationen für 2019 analysiert. Unter den Aufsteigern finden sich viele Geheimtipps.

Bildstrecke im Grossformat »
Wer dieses Zimmer mit Aussicht mag, sollte die Dachterrasse des Penthouses von Gastgeber Gabriel nicht verpassen. Viktoria verbrachte hier einen unvergesslichen Aufenthalt und genoss die spektakuläre Aussicht auf den Tafelberg in Kapstadt. Gästebucheinträgen zu folge kann man vom riesigen Fenster des Strandappartements von Gastgeberin Georgia aus Wale und Delfine beobachten. Karen buchte diese spezielle Unterkunft, um Surfstunden am nahe gelegenen Mollymook Strand zu nehmen und stundenlange Spaziergänge am Strand direkt neben dem Appartement zu unternehmen. Dieses helle und liebevoll eingerichtete Appartement mit Blick auf Sacré Coeur hat wirklich den "Oh, la la"-Faktor. Yiyin begeisterte viele Instagram-Nutzer mit ihrem Schnappschuss, auf dem sie den typischen Pariser Flair des Apartements von Lucie und Fred einfangen konnte. Auch Justin verliebte sich in das Baumhaus von Katie und Peter. Hier werden Kindheitsträume wahr: Nirgendwo sonst kann man so gut seine Batterien aufladen wie hier, umgeben von Grün, Vogelgezwitscher und Blätterrauschen. Rachel hat das Vondel House von den Gastgebern Ruben, Sarah und Lindy geliebt, das sie über Airbnb in der Nähe des Vondelparks für ihren Städtetrip nach Amsterdam gemietet hatte. Das Vondel House mit seinen großzügigen Glasfronten ist perfekt, um zwischen den verschiedenen Museumsbesuchen in einer wunderschönen Garten-Atmosphäre zu verschnaufen. Wann hat man zuletzt draußen unter freiem Himmel geschlafen? Deanna war geflasht von ihrer Nacht unter dem Sternenhimmel, den sie im Luxus-Baumhaus der Gastgeber Katie und Peter in Atlanta erlebte. Casey und Savannah, das kleine Team hinter dem abenteuerlichen Namen @heywanderer, haben die idyllische Unterkunft auf ihrer Mexikoreise genossen. Über 44 Tausend Instagram-Nutzer haben sich beim Anblick des Fotos gefragt: Wie schön muss es wohl sein, die mystischen Maya-Ruinen und wunderschönen Strände zu entdecken, um sich anschließend in diesem Garten von Bobbys Chic Tulum Appartements von den Reisestrapazen zu erholen? Das ist kein kalter Kaffee! Ein romantischer Ort wie diese Honeymoon-Unterkunft mit einem spektakulären Ausblick auf den Lake Superior am Pebble Beach im US-Bundesstaat Minnesota lädt zum Entspannen ein: Gast Brenna genießt hier mit ihrem Hund Otis einen Becher Kaffee der kleinen kanadischen Rösterei SK Coffee. Die "Little Owl Cabin" des Gastgebers Ryan liegt mitten im Giffort Pinchot National Forest im Kaskadengebirge, südöstlich von Seattle im US-Bundesstaat Washington. Die A-förmige märchenhaft beleuchtete Holzhütte der Airbnb-Gastgeber Tom und Paige im Winterwunderland des Ortes Skykomish liegt im US-Staat Washington, nur wenige Minuten entfernt vom Skigebiet Steven?s Pass, mitten im Kaskadengebirge. Es gehört zu einer Gruppe von privaten, aus Holz gebauten Hütten, die umgeben sind von dichtem Nadelwald ? ein magischer Ort zum Entspannen und Träumen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Welche Destinationen haben die Nutzer 2018 im Vergleich zum Vorjahr vermehrt gesucht, gebucht oder auf die Wunschliste gesetzt? Die Wohnungsvermittlungsplattform Airbnb hat diese Daten untersucht und ein Ranking der trendigsten Destinationen 2019 erstellt.

Umfrage
Buchen Sie Ihre Urlaubsunterkunft über Airbnb?

Die nachfolgenden Top Ten beinhaltet somit nicht die beliebtesten Reiseziele per se, sondern die Aufsteiger, die im Vergleich zum Vorjahr signifikant mehr gefragt sind.

Platz 10
Präfektur Wakayama, Japan

Buchungen: +128 Prozent

Die Präfektur im Süden des Landes ist bekannt für ihre atemberaubende Natur und gilt wegen der zahlreichen heiligen Berge und Shinto-Stätten als das "spirituelle Herz Japans". Reisende können in Tempeln übernachten und einen Einblick in die buddhistische Lebensweise erhalten.

Wer es turbulenter mag, kommt im Juli zum spektakulären Nachi Feuerfestival: Im Zuge des 1.700 Jahre alten Rituals tragen die Teilnehmer brennende Fackeln von einem Schrein zum Nachi-Wasserfall, dem höchsten Wasserfall Japans.

Platz 9
Äussere Hebriden, Schottland

Buchungen: +147 Prozent

Allein schon die Anreise auf die Insel Barra ist ein Highlight. Der Barra Airport auf den Äußeren Hebriden ist der einzige Strand-Flughafen der Welt. Flugzeuge können nur bei Ebbe landen, da die Piste aus Sand besteht. Die Inselkette an der Westküste Schottlands besticht durch ihre ursprünglichen Küsten, die wilde Natur und reiche Geschichte.

Platz 8
Mosambik

Buchungen: +156 Prozent

Badeferien am Indischen Ozean – wieso nicht mal Mosambik statt Malediven? Im südostafrikanischen Land steckt der Tourismus noch in den Kinderschuhen, doch es dürfte nicht mehr lange dauern, bis die Traumstrände, Korallenriffe und Nationalparks mehr Feriengäste anziehen.

Platz 7
Accra, Ghana

Buchungen: +163 Prozent

Accra wird gern mal als "Afrikas Antwort auf St. Tropez oder Ibiza" bezeichnet. Der quirlige Makola-Markt, das Nachtleben an den Stränden oder die lebendige Gastro-Szene machen die Hauptstadt von Ghana jedenfalls zu einem der aufstrebendsten Ziele von Airbnb-Gästen.

Platz 6
Provinz Buenos Aires, Argentinien

Buchungen: +188 Prozent

Buenos Aires ist schon lange ein beliebtes Ziel bei Südamerika-Reisenden, jedenfalls die Hauptstadt. Die gleichnamige Provinz ist hingegen weniger bekannt. Landschaftlich geprägt durch die weite, fruchtbare Pampa, zieht sie Besucher an, die das "Landleben" Argentiniens suchen, oder aber Strand-Touristen, die einen der bekannten Badeorte wie Mar del Plata oder Necochea an der südlichen Atlantikküste ansteuern.

Platz 5
Great Smoky Mountains, USA

Buchungen: +191 Prozent

Die Great Smoky Mountains sind ein Gebirgszug entlang der Grenze zwischen Tennessee und North Carolina im Südosten der USA. Sie beheimaten den gleichnamigen Nationalpark, der zum Weltnaturerbe gehört und der meistbesuchte Nationalpark des Landes ist. Nach einem verheerenden Waldbrand vor zwei Jahren sind zwei der bekanntesten Wanderwege nun wieder geöffnet, insgesamt gibt es im Park knapp 1.300 Kilometer an Wanderwegen für jedes Niveau.

Platz 4
Normandie, Frankreich

Buchungen: +229 Prozent

Das wohl klassischste Reiseziel auf der Liste ist die Normandie. Die Region im Norden Frankreichs ist unter anderem bekannt für die Abtei Mont-Saint-Michel, den Camembert-Käse, die weißen Kreidefelsen von Étretat und die Küste, an der die Alliierten am 6. Juni 1944, am sogenannten D-Day, landeten. Zum 75. Jahrestag werden diverse Gedenkveranstaltungen stattfinden.

Platz 3
Puebla, Mexiko

Buchungen: +240 Prozent

Puebla ist die viertgrößte Stadt des Landes und in zwei Stunden von Mexiko Stadt erreichbar. Bunte Kolonialhäuser prägen das Straßenbild im historischen Zentrum, das zum Weltkulturerbe gehört. Puebla (oder mit vollem Namen: Heroica Puebla de Zaragoza) ist außerdem ein Traum für Liebhaber des mexikanischen Essens. Hier wurde die "mole poblano" erfunden, die dickflüssige Schokosauce mit Chili.

Platz 2
Xiamen, China

Buchungen: +283 Prozent

Die romantische Hafenstadt im Südosten Chinas belegt Platz zwei im Airbnb-Ranking und gilt als die nächste In-Destination des Landes. Am besten erkundet man sie auf dem 7,6 Kilometer langen Fahrradweg, der von dänischen Architekten entworfen wurde. Klingt zu hipsterig? Dann reden wir gar nicht erst vom Kunstviertel Shapowei mit seinen Food-Trucks, Skateparks und der Streetart.

Platz 1
Kaikoura, Neuseeland

Buchungen: +295 Prozent

2016 wurde Kaikoura von einem Erdbeben der Stärke 7,8 und zahlreichen Nachbeben erschüttert. Zwei Menschen kamen ums Leben, die Infrastruktur wurde stark beschädigt. Doch der Küstenort auf der Südinsel hat sich wieder aufgerappelt. Auf Airbnb wurden knapp dreimal so viele Buchungen getätigt wie im Vorjahr. Die Reisenden kommen meist aus einem Grund: In Kaikoura können sie ganzjährig Pottwale aus nächster Nähe beobachten.

Fotos: Unsplash.com/Flickr/Adobestock/Airbnb

In der Fotostrecke oben sehen Sie, welche Unterkünfte 2018 am beliebtesten waren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(hüt)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: