Ab in den Urlaub

09. März 2018 05:54; Akt: 08.03.2018 14:08 Print

Im Reisebüro oder online buchen, was ist besser?

Der nächste Urlaub steht bevor und Sie wissen nicht, ob Sie über eine Online-Plattform oder doch lieber im Reisebüro buchen sollen? Hier die Vor- und Nachteile.

Glomex

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Berlin ist die 52. internationale Tourismusbörse gestartet. Die Branche boomt. Reisebüros konkurrieren mit einem riesigen Onlinemarkt. Es gibt nach wie vor gute Gründe ins Reisebüro zu gehen, aber ebenso gute Gründe fürs online buchen.

Umfrage
Reisebüro oder online: Wie buchen Sie Ihren Urlaub?
27 %
41 %
32 %
Insgesamt 93 Teilnehmer

Was ist klüger? Der Vorteil beim Reisebüro ist die kostenlose und persönliche Beratung. Anderseits können online Preise leichter verglichen und Bewertungen genau studiert werden.

"Buchen im Reisebüro ist unglaublich bequem. Ich muss mich um gar nichts kümmern, der Reiseberater macht alles und vermittelt mir auch noch seine Erfahrungen auf Basis seiner persönlichen Empfehlungen", fasst Mario Köppers von TUI die Vorteile zusammen.

"Für mich ist es auf jeden Fall attraktiver online zu buchen", so "smaracuja"-Reisebloggerin Nina Hüpen-Bestendonk. Mittlerweile ist es aber auch geschickt, sich vor der Reise auf Social Media schlau zu machen. Auf Instagram gibt es etwa den Location-Tag, mit dem man sich ganz leicht Tipps anderer Urlauber etwa für Lokale oder Hotels ansehen kann.

Im Video werden die Vor- und Nachteile beider Optionen zusammengefasst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.