30. April 2009 12:55; Akt: 18.04.2011 10:50 Print

Vom Strand auf den Golfplatz

Koffer packen und ab in den Süden! Der Sommer steht vor der Tür, und während die einen gerne weiter weg fliegen, setzen sich andere ins Auto und verbringen ihre Ferien in Italien, so wie man das früher mit den Eltern gemacht hat. Bibione hat heute aber sehr viel mehr zu bieten als damals: vor allem für Golf-Fans!

Fehler gesehen?

Im Golf & Spa Resort Mediterranee in Bibione Pineda sind Urlauber, die von ihren freien Tagen mehr als Strandvergnügen erwarten, bestens aufgehoben. Am herrlich angelegten 18-Loch-Platz (PAR 72) des Golf Clubs Lignano kommen vor allem Liebhaber des kleinen weißen Balles auf ihre Rechnung. Für die Hotelgäste gibts 50 Prozent Greenfee-Ermäßigung und einen eigenen Shuttle-Bus. Die Anlage besticht durch kleine Teiche, Bunker und Arizona-Landschaften. Ihre technischen Raffinessen lassen vor allem das Herz von Könnern höher schlagen!
Relaxen ist dann am Strand oder im exklusiven Spa-Bereich angesagt. Pärchen sollten sich die Private-Spa-Suite keinesfalls entgehen lassen.
Vor allem das Hamam ist ein Erlebnis für Körper und Seele. Dass auch Gourmets auf ihre Kosten kommen müssen, versteht sich von selbst. Garant dafür ist Edoardo Taglialegne, dessen Name bereits wie die reine Gaumenfreude klingt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: