Häufiger Fehler

17. April 2019 09:29; Akt: 17.04.2019 09:40 Print

Deshalb sollten Föhn & Co. immer abgesteckt sein

Egal, ob das Gerät gerade verwendet wird oder nicht – viele lassen es aus praktischen Gründen stets an der Steckdose hängen. Dabei ist das sehr gefährlich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Viele Leute lassen nach dem Gebrauch des Föhns, der elektrischen Zahnbürste oder dem Ladegerät für das Smartphone das Gerät einfach in der Steckdose. Das verbraucht aber nicht nur unnötigen Strom, sondern kann auch wirklich gefährlich werden.

Denn auch wenn die Geräte gerade nicht benutzt werden, kann es durch einen technischen Defekt ganz schnell zu einem Kurzschluss kommen. Dabei können nicht nur Kabel durchschmoren oder Geräte kaputt gehen, sondern auch ein Feuer verursacht werden.

Brandgefahr

Eine Mehrfachsteckerleiste mit Schalter hilft dabei, dass man sich lästiges Ein- und Ausstecken spart. Vor einer möglichen Brandkatastrophe schützt eine solche allerdings auch nicht.

So vergessen viele, dass ein Mehrfachstecker eine maximale Leistung hat. Wenn also zu viele Geräte angeschlossen oder die Höchstleistung überschritten wird, kommt es zu einer Überlastung bzw. einer Überhitzung der Steckerleiste.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ek/red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Desert Eagle am 17.04.2019 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Föhn ist eine

    meteorologische Erscheinung. FÖN ist ein eingetragenes Warenzeichen von AEG.

    einklappen einklappen
  • herbert hörbört am 23.04.2019 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    dr. hum bug

    so einen humbugbeitrag hab ich schon lange nicht gelesen. klingt nach "vorsicht, das leben kann tödlich enden"

  • Knortz am 28.04.2019 06:32 Report Diesen Beitrag melden

    Habt ihr keine

    Ein/Aus-Schalter an eurem Verteiler?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Knortz am 28.04.2019 06:32 Report Diesen Beitrag melden

    Habt ihr keine

    Ein/Aus-Schalter an eurem Verteiler?

  • herbert hörbört am 23.04.2019 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    dr. hum bug

    so einen humbugbeitrag hab ich schon lange nicht gelesen. klingt nach "vorsicht, das leben kann tödlich enden"

  • Desert Eagle am 17.04.2019 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Föhn ist eine

    meteorologische Erscheinung. FÖN ist ein eingetragenes Warenzeichen von AEG.

    • KonradK am 18.04.2019 12:32 Report Diesen Beitrag melden

      Richtig

      Richtig. Allerdings darf man das Wort Fön soweit ich weiss verwenden. Sobald ein Markennamen im normalen Sprachgebrauch verwendet wird, darf dieser losgelöst von der Marke verwendet werden. Dixo zum Beispiel oder Thermosflasche.

    • Caramba am 28.04.2019 06:31 Report Diesen Beitrag melden

      @KonradK

      Meinten sie 'TIXO'? kurze Nachfrage..

    einklappen einklappen