Zur Festnahme ausgeschrieben

15. Juni 2018 15:44; Akt: 15.06.2018 15:44 Print

Gesuchter 24-Jähriger bei Kontrolle geschnappt

Bei einer Routinekontrolle an der Ostautobahn A4 haben Polizisten am Mittwochabend einen gesuchten 24-Jährigen aus Rumänien gefasst.

Die Polizei schnappte den Mann bei einer Routinekontrolle (Bild: Helmut Graf (Symbolbild))

Die Polizei schnappte den Mann bei einer Routinekontrolle (Bild: Helmut Graf (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Polizei führte gegen 21.20 Uhr an der Ostautobahn A4 auf Höhe der Ausfahrt Mönchhof im Bezirk Neusiedl am See Routinekontrollen durch.

Im Zuge der Überprüfungen stoppten die Beamten schließlich einen 24-jährigen Autofahrer aus Rumänien. Bei der Kontrolle der Personalien stellten die Polizisten dann fest, dass der junge Mann zur Festnahme ausgeschrieben ist.

Bereits im Jahr 2017 hatte die Staatsanwaltschaft Wien einen Haftbefehl gegen den 24-Jährigen ausgeschrieben, berichtet die Polizei.

Zahlreiche Diebstähle

Unter anderem wegen Diebstahls, schweren Diebstahls, gewerbsmäßigen Diebstahls und gewerbsmäßigen Diebstahls im Rahmen einer kriminellen Vereinigung.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der 24-Jährige in eine Justizanstalt überstellt.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.