Klagenfurt

31. Juli 2018 14:28; Akt: 31.07.2018 14:28 Print

69-jähriger Pensionist mit Sex-Video erpresst

Ein Pensionist aus Klagenfurt ist via E-Mail mit einem Sex-Video erpresst worden. Der 69-Jährige meldete den Vorfall umgehend bei der Polizei.

Der Pensionist wurde mit einem Sex-Video erpresst (Bild: iStock (Symbolbild))

Der Pensionist wurde mit einem Sex-Video erpresst (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 69-jährige Klagenfurter hatte eine bedenkliche E-Mail von bislang unbekannten Tätern erhalten, berichtet die Polizei Kärnten.

Umfrage
Wurden Sie schon einmal mit einem Sex-Video erpresst?
4 %
6 %
4 %
65 %
0 %
21 %
Insgesamt 51 Teilnehmer

Darin wurde der Senior aufgefordert, einen Betrag von 1.900 US-Dollar - rund 1.600 Euro - zu bezahlen.

Sollte der Kärntner der Forderung in der Mail allerdings nicht nachkommen, würde ein Sex-Video des Pensionisten veröffentlicht werden.

Pensionist erstattete Anzeige

Der 69-Jährige ging auf die versuchte Erpressung aber nicht ein und reagierte genau richtig. Er verweigerte die Zahlung und erstattete Anzeige.

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.