Wer kann helfen?

27. Februar 2018 12:34; Akt: 27.02.2018 12:34 Print

78-jähriger Kärntner seit Tagen vermisst

Von einem Mann aus Feldkirchen fehlt seit Samstag jede Spur. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Wer hat den 78-jährigen Mann aus Feldkirchen gesehen? (Bild: LPD Kärnten)

Wer hat den 78-jährigen Mann aus Feldkirchen gesehen? (Bild: LPD Kärnten)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagvormittag verließ ein 78-jähriger Mann eine Wohn- und Betreuungseinrichtung im Bezirk Feldkirchen und ist seither nicht wieder zurückgekehrt.

Der abgängige Mann ist mit einer dunkelgrünen Jacke, dunkelblauer Jeanshose und Winterschuhen bekleidet. Laut Angehörigen hält sich der Kärntner gerne bei landwirtschaftlichen Anwesen im Großraum Liebenfels auf. Es wird vermutet, dass er dort irgendwo in Schuppen und Ställen übernachten könnte.

Wer hat den Mann gesehen?

Sollte jemand die Person gesehen haben oder sonstige Hinweise zum Verbleib des Mannes geben können, ersuchen die Fahnder sich bei der Inspektion Feldkirchen (059133/2200) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Die Bilder des Tages:
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.