Villach

10. Juli 2018 15:43; Akt: 10.07.2018 15:54 Print

Schuss pfiff haarscharf an Ehepaar vorbei

Schreck für ein Ehepaar in Villach: Gegen 19.40 Uhr knallte ein Schuss, pfiff nah am Kopf der Frau vorbei, die mit ihrem Mann im Garten saß.

Schussvorfall in Kärnten. (Bild: iStock/Symbolbild)

Schussvorfall in Kärnten. (Bild: iStock/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Ehepaar saß auf einer Bank im Garten ihres Anwesens, als ese plötzlich einen Knall hörte. Die Gattin bemerkte auch, dass etwas an ihrem Kopf vorbeigeflogen war. Das Paar konnte auf dem Balkon einer Wohnung des gegenüberliegenden Wohnhauses zuerst drei Personen wahrnehmen. Nach kurzer Zeit erschien eine weitere Person am Balkon und diese hielt offensichtlich eine Pistole in der Hand.

Alle Personen entschuldigten sich mehrmals für den Vorfall. Das Ehepaar verständigte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten hatten bereits alle Personen die Wohnung verlassen. Der Mieter der Wohnung, ein 19-jähriger Mann, konnte telefonisch erreicht werden und kam zur Wohnung zurück.

Drogen gefunden

Er gab an, dass er sich mit drei weiteren Personen in der Wohnung aufgehalten habe, als plötzlich einer eine Luftdruckpistole hervor holte und damit einmal wahllos einen Schuss abgab. Von dieser Person kenne er lediglich den Vornamen. In der Wohnung wurde eine Nachschau durchgeführt, wobei der Mieter freiwillig eine Dose mit rund zwei Gramm Kokain den Beamten übergab.

Bei der weiteren Nachschau mit einem Diensthund konnten in der Wohnung mehrere Suchtgiftutensilien vorgefunden werden. Weitere Ermittlungen werden noch durchgeführt. Die Verdächtigen werden nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sportschütze am 10.07.2018 21:38 Report Diesen Beitrag melden

    Fehlende Kenntnisse des Redakteurs

    Der Verfasser des Artikels hatte offenbar keine Kenntnis von Physik und der Hörfähigkeit von Pensionisten. Rechtschreiben kann er auch nicht: als -ese- plötzlich einen Knall hörte. Eine Luftdruckpistole entwickelt keinen Geschoßknall, weil Diabolos unterhalb der Schallgeschwindigkeit bleiben. Und das Projektil pfeift auch nicht um die Ohren. Beim Luftdruck, wie der Name schon sagt, wird Luft bzw. CO2 mechanisch verdichtet. Man hört beim Abdrücken ein kurzes Zischen. Beim beliebten Kaliber 4,5 mm wiegt das Projektil gerade mal 0,5 g, das Vorbeifliegen faktisch nicht nicht wahrnehmbar.

    einklappen einklappen
  • smith wesson and me am 10.07.2018 18:36 Report Diesen Beitrag melden

    Ohrenbetäubendes Pfeifen

    Das ist das erste Mal in der Geschichte der Artillerie, dass ein Diabolo oder ähnliches Luftdruckprojektil pfeift.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sportschütze am 10.07.2018 21:38 Report Diesen Beitrag melden

    Fehlende Kenntnisse des Redakteurs

    Der Verfasser des Artikels hatte offenbar keine Kenntnis von Physik und der Hörfähigkeit von Pensionisten. Rechtschreiben kann er auch nicht: als -ese- plötzlich einen Knall hörte. Eine Luftdruckpistole entwickelt keinen Geschoßknall, weil Diabolos unterhalb der Schallgeschwindigkeit bleiben. Und das Projektil pfeift auch nicht um die Ohren. Beim Luftdruck, wie der Name schon sagt, wird Luft bzw. CO2 mechanisch verdichtet. Man hört beim Abdrücken ein kurzes Zischen. Beim beliebten Kaliber 4,5 mm wiegt das Projektil gerade mal 0,5 g, das Vorbeifliegen faktisch nicht nicht wahrnehmbar.

    • Ernst am 12.07.2018 16:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sportschütze

      Und die abgebildetes Waffe ist offensichtlich keine Pistole.

    einklappen einklappen
  • smith wesson and me am 10.07.2018 18:36 Report Diesen Beitrag melden

    Ohrenbetäubendes Pfeifen

    Das ist das erste Mal in der Geschichte der Artillerie, dass ein Diabolo oder ähnliches Luftdruckprojektil pfeift.

    • Ennio P am 11.07.2018 12:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @smith wesson and me

      Wenn es ein abgepralltes Projektil ist pfeift es auch. Man braucht nur im spitzen Winkel auf hartes Material schiessen.

    einklappen einklappen