Immer größeres Geschäft

13. März 2019 05:30; Akt: 13.03.2019 15:27 Print

Dominik wollt's lieber dick: "Ich ließ Penis verlängern"

Dominik legt die Latte höher: Obwohl er bereits von der Natur gut ausgestattet wurde, ließ er sich nun Eigenfett in sein bestes Stück injizieren – für einige Extra-Zentimeter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als vergangene Woche ein Diamanten-Milliardär bei einer Penisverlängerung starb, war die mediale Erregung groß. Ein "Heute"-Rundruf ergab nun: Auch in Österreich lassen immer mehr Männer Hand vom Chirurgen anlegen.

Während für Mediziner längst ein großes Geschäft mit kleinen Geschlechtsteilen existiert, spricht nun ein Wiener völlig ohne Scham über eine OP im Schambereich. Und nicht nur das. Dominik lässt sich von einer Fernsehkamera beim intimen Eingriff begleiten – und am Mittwoch auf ATV (21.20 Uhr) gaaanz tief blicken.

"Es war schon lange mein Wunsch, das machen zu lassen, ich hätte ihn gerne dicker." Dabei war der 28-Jährige mit 12 Zentimeter Länge und 10 Zentimeter Umfang ohnehin bereits leidlich ausgestattet. "Es geht aber immer besser und größer. Einer fährt Opel, der andere lieber Mercedes", sagt er und legt sich unters Messer.

Bei der OP werden ihm zuerst 80 Milliliter Eigenfett abgesaugt und dann samt einer Hyaluron-Spritze in Penis und Eichel gejagt. Dominiks erste Frage, als er aus der Narkose erwacht? "Ist er noch dran?" Ergebnis: drei Zentimeter mehr Länge, knapp fünf Zentimeter mehr Umfang – entspricht sechs Deka Extrawurst. "Mein Selbstbewusstsein ist natürlich größer geworden, wenngleich es davor auch nicht das schlechteste war. Ich freu mich jetzt aber schon auf den FKK-Strand im Sommer", kommentiert er cool.

Die OP hat bereits vor acht Wochen stattgefunden. "Die Schmerzen haben sich in Grenzen gehalten. Nur Sex ist noch nicht möglich – Schönheit muss eben leiden", lacht Dominik. Was sich in seinem Alltag verändert hat? "Ich habe nun zeitweise mit leichten Platzproblemen in engen Hosen zu kämpfen." Das allerdings fällt wohl unter kalkuliertes Risiko.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(coi)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mike am 13.03.2019 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Hauptsache Aufsehen erregen! Wie tief muss man sinken damit man in die Medien kommt?

    einklappen einklappen
  • achso am 13.03.2019 06:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kugel

    12cm Länge, 10cm Umfang = ein Straußenei?

    einklappen einklappen
  • Roman Polz am 13.03.2019 06:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    die FKK Anhänger schaun angeblich ä net drauf.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Körpertuning am 14.03.2019 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    Alles Fake

    Hallo, In Zeiten von Facebook, Instergram, Tinder, usw, präsentiert sich jeder nur noch von seiner gefälschten (gefakten) Seite. Kaum mehr hat jemand ein Gesichtsfoto auf Facebook ohne Beautyfilter wo die Augen nicht 25% grösser, die Haut glatter, und das Gesicht schmäler erscheinen lässt. Auch gab es schon früher das Frauen sich schminken, Augenbraun tätowieren lassen, ... Jetzt gibt es die Brüste, die Lippen, sogar die Schamlippen vom Designer. Bei Frauen ist es also normal wenn sie sich unter das Messer legen. Kaum will ein Mann 3 cm mehr, ist er ein Spinner. Denkt drüber nach

    • Mamiiii am 14.03.2019 12:21 Report Diesen Beitrag melden

      Alles Fake

      Danke, es gibt doch noch normale Menschen auf dieser Welt ;-)

    einklappen einklappen
  • Gegendarstellung am 14.03.2019 10:35 Report Diesen Beitrag melden

    12 cm sind unterdurchschnittlich ...

    Auch mit nunmehr angeblich 15 cm kann er keine Bäume ausreißen, zumal der Durchmesser von 10 cm eh ausreichend war ...

    • Ston am 14.03.2019 12:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gegendarstellung

      Wie gestern in der Reportage zu sehen war, handelt es sich um Maße im schlafen Zustand!

    • Lalelu am 15.03.2019 15:11 Report Diesen Beitrag melden

      @ Gegendarstellung

      wohl eher 10cm Umfang, nicht Durchmesser

    einklappen einklappen
  • Jen am 14.03.2019 09:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aua

    Boah,das tut ja schon beim Lesen weh.Gruselig... Und vor allem ,wird er ja auch wieder kleiner,dann nochmal die Prozedur?

  • Eveline Hantinger am 13.03.2019 18:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Umsinm

    Der braucht statt einet Verlängerung einen Psychiater. Der kommt mir vor, wie so manche Frauen, desto mehr, desto besser. Blödsinn !!! Was nützt die ganze Operationen, wenn im Oberstübchen was fehlt. Es provoziert ja eigentlich nur der Arzt davon, weil billig ist das nicht. Aber mir soll es egal sein, ich werde geliebt wie ich bin. Auch meinen Partner liebe ich so wie er ist. Schauen wir mal, wenn er älter wird, denn dann können die Probleme kommen

    • Andreas M. am 13.03.2019 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Eveline Hantinger

      Die Frauen die ich hatte waren schon recht froh darüber das ich die 21 hab (alle). Und ich wiederum kann es mir überhaupt nicht vorstellen 10 zu haben, da fehlt ja so viel von der bewegung. Ergo: Der Mann hat es genau so gern wie die Frauen.

    einklappen einklappen
  • Schultz am 13.03.2019 16:15 Report Diesen Beitrag melden

    Dr

    Das mit den Platzproblemen in der Hose kenne ich aus eigener Erfahrung ich finde einfach keine die groß genung sind ich leide mit dir Bruder

    • S.Oliver am 14.03.2019 14:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Schultz

      Umso mehr Platz im Oberstübchen.

    einklappen einklappen