Star-Winzer

22. März 2019 05:31; Akt: 21.03.2019 21:20 Print

Leo Hillinger: Schwerer Crash bei Radrennen

von C. Oistric, S. Kartik - Sonst baut er an, nun baute er sich ein – mit dem Rad: Burgenlands Promi-Winzer Leo Hillinger (52) landete nach einem Mountainbike-Rennen in Südafrika im Krankenhaus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Auch einer Eiche fällt einmal ein Blatt ab", kann Leo Hillinger schon wieder scherzen. Der extrem sportliche Winzer aus Jois (Bgld.) stürzte bei der Mountainbike-Etappe "Cape Epic" in Südafrika schwer und musste ins Spital eingeliefert werden.

Schmerzhafte Diagnose

Diagnose dort: multiple Prellungen und ein angebrochenes Schlüsselbein. Autsch. Aber Hillinger gibt seinen
Fans via Facebook bereits Entwarnung: "Alles wieder gut."
Wenngleich der 52-Jährige eingesteht: "Cape Epic ist zu Ende, aber die Aussicht auf die nächsten Weinverkostungen ist gut …"

Mittlerweile ist Hillinger schon wieder im "Leo", sprich zurück in seinem Hotel. Bald soll er zurück nach Österreich fliegen können – Linie. Daheim wartet "Zauber-Medizin", sein neuer Sekt "Brut Reserve". Trost-Prost!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mr.Andy am 22.03.2019 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Image-Erhaltungsversuch

    Vorweg - baldige Besserung. Nun, dieser Unfall sollte dem guten Mann eigentlich eher die Augen dafür öffnen, dass er als Mensch eben nicht die Robustheit einer "Eiche" besitzt und es ganz schnell mit seiner physischen Integrität vorbei sein kann. Stattdessen ignoriert er gleichsam diese Tatsache und verpackt zudem noch wenig überraschend Autopropaganda in seine Schilderung ("Brut Reserve"). Statt exzentrischen Sportaktivitäten wie Radfahren am anderen Ende der Welt wäre es für ihn opportuner, sich einmal mit der Fragilität der eigenen Existenz auseinander zu setzen. Prost Mahlzeit!

    einklappen einklappen
  • Richi Rudorf am 22.03.2019 09:10 Report Diesen Beitrag melden

    Altes Sprichwort!

    Man soll nicht schneller fahren, als sein Schutzengel fliegen kann!

  • Sabine am 22.03.2019 07:00 Report Diesen Beitrag melden

    Kann teuer werden

    Wurde ein Alkotest durchgefüht beim Leo?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • D. D. am 22.03.2019 19:51 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Ich wünsche ihm baldige Besserung! Mir ist er sehr sympathisch. Ist doch toll, wenn jemand in seinem Alter so sportlich ist! Bei jedem Sport gibt es Verletzungsgefahr. Bei einem mehr Beim Anderen weniger.

  • Richi Rudorf am 22.03.2019 09:10 Report Diesen Beitrag melden

    Altes Sprichwort!

    Man soll nicht schneller fahren, als sein Schutzengel fliegen kann!

  • Mr.Andy am 22.03.2019 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Image-Erhaltungsversuch

    Vorweg - baldige Besserung. Nun, dieser Unfall sollte dem guten Mann eigentlich eher die Augen dafür öffnen, dass er als Mensch eben nicht die Robustheit einer "Eiche" besitzt und es ganz schnell mit seiner physischen Integrität vorbei sein kann. Stattdessen ignoriert er gleichsam diese Tatsache und verpackt zudem noch wenig überraschend Autopropaganda in seine Schilderung ("Brut Reserve"). Statt exzentrischen Sportaktivitäten wie Radfahren am anderen Ende der Welt wäre es für ihn opportuner, sich einmal mit der Fragilität der eigenen Existenz auseinander zu setzen. Prost Mahlzeit!

    • wogi am 22.03.2019 13:12 Report Diesen Beitrag melden

      Urlaub

      Warum soll er nicht in Südafrika Rad fahren? Wo verbringen sie ihren Urlaub? Lassen sie sich von anderen dreinreden? Der Rest ist o,K.

    einklappen einklappen
  • Sabine am 22.03.2019 07:00 Report Diesen Beitrag melden

    Kann teuer werden

    Wurde ein Alkotest durchgefüht beim Leo?

    • Petzi am 22.03.2019 07:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sabine

      War wohl nicht notwendig! Kann man bei ihm mit freiem Auge machen!

    • wogi am 22.03.2019 13:10 Report Diesen Beitrag melden

      Alkotest

      Vorsicht, solche Meldungen können rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Sie sind auch im Netz eruierbar.

    • H.S. am 22.03.2019 14:22 Report Diesen Beitrag melden

      Ein Schelm, ......

      @wogi: Jedes Ding hat zwei Seiten ("Petzis" Meinung - schließe ich mich an und die andere Meinung)! Ein Schelm, der gleich Bösartigkeit dahinter vermutet!

    einklappen einklappen