Waldviertel

07. Juni 2019 18:00; Akt: 07.06.2019 10:17 Print

81-Jähriger verursacht Radunfall: Fahrerflucht

Ein 81-jähriger Pkw-Lenker schnitt einen E-Biker auf der B5, der 80-Jährige stürzte.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 80-Jähriger war auf der B5 in Heidenreichstein (Gmünd) gerade auf seinem E-Bike unterwegs, als ein Pkw-Lenker ihn überholte, hinüberschnitt und direkt vor dem Senior rechts zur B30 einbog.

Der Radler stürzte, zog sich eine blutende Rissquetschwunde und zahlreiche blutende Hautabschürfungen zu, er musste schlussendlich mit der Rettung ins Spital gebracht werden.

Kurz umgedreht, dann wieder gefahren

Der 81-jährige Pkw-Lenker sah den gestürzten Mann im Rückspiegel, drehte kurz um, fragte ob alles in Ordnung sei und brauste gleich wieder davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Nachdem die Polizei den Mann ausgeforscht hatte, gab er an, er dachte, das Überhol- und anschließende Abbiegemanöver würde sich noch leicht ausgehen. Weiters habe er nicht gewusst, dass man in solchen Fällen auf die Polizei warten müsse.

Die Exekutive ermittelt jetzt und wird nach Abschluss einen Bericht an die Staatsanwaltschaft Krems übermitteln.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nit)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ehklar am 07.06.2019 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Warum soll er das auch in seinem Alter wissen müssen? FS-Entzug, er kann gerne wieder antreten. Das wäre die einzige Medizin für Unbelehrbare.

    einklappen einklappen
  • Wm am 08.06.2019 06:24 Report Diesen Beitrag melden

    Wm

    Überforderte alte Leute nehmt ihnen den Führerschein und gebt für Die die Öffis frei. Bei den Jungen ist es Überschätzung und Leichtsinn, bei den Alten eben Degeneration ein natürlicher Vorgang nur haben viele ein Problem mit dem alt werden, siehe Botox und co

    einklappen einklappen
  • Rentner-War-Driver am 07.06.2019 20:16 Report Diesen Beitrag melden

    Wozu Führerschein

    Mit dem Alter ist sicher noch ein Platzerl frei in der Politik. Auto mit Fahrer inklusive.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Gerhard am 09.06.2019 07:09 Report Diesen Beitrag melden

    Hr.

    Ab 70 Jahren max gehört der Führerschein weg!!!! Die Alten Leute haben auf da Straße nichts mehr verloren!!!!!!! Es heißt immer die jungen machen so viele Unfälle, aber wie man sieht is das genau umgekehrt!!!!!!!!!!!!

  • Wm am 08.06.2019 06:24 Report Diesen Beitrag melden

    Wm

    Überforderte alte Leute nehmt ihnen den Führerschein und gebt für Die die Öffis frei. Bei den Jungen ist es Überschätzung und Leichtsinn, bei den Alten eben Degeneration ein natürlicher Vorgang nur haben viele ein Problem mit dem alt werden, siehe Botox und co

    • Fred von Jupiter am 10.06.2019 16:55 Report Diesen Beitrag melden

      @Wm

      Nicht in jedem Dorf in NÖ gibt es Geschäfte, und die öffentlichen Verkehrsmittel wurden dank dem LH Breitscheitel massiv reduziert. Daher nehme ich an, dass Sie in Zukunft die Einkäufe für die Landbewohner, welchen Sie das Recht absprechen, selbst mit dem Auto zu fahren, kostenlos übernehmen werden.

    einklappen einklappen
  • Andrease&72 am 07.06.2019 23:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gutausgegangen

    Eine schöne Geschichte, die vor 80 bzw. 81 Jahren begann!

  • Cordula Grün am 07.06.2019 21:53 Report Diesen Beitrag melden

    Brausen oder fahren

    Hatte der Mann eine Dusche in seinem Fahrzeug eingebaut weil er davon gebraust ist ?

  • Rentner-War-Driver am 07.06.2019 20:16 Report Diesen Beitrag melden

    Wozu Führerschein

    Mit dem Alter ist sicher noch ein Platzerl frei in der Politik. Auto mit Fahrer inklusive.