Bezirk Horn

07. Dezember 2017 19:53; Akt: 07.12.2017 15:58 Print

Ach du lieber ... Schwan verirrte sich in Garten

Ein kurioser Einsatz hielt jetzt die Florianis aus Gars am Kamp (Bezirk Horn) auf Trab. Der Hauptdarsteller: Ein Schwan.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Anrainerin der Julius Kiennast Straße in Gars am Kamp (Bezirk Horn) schlug jetzt bei den Florianis Alarm, weil sie im Nachbargarten einen Jungschwan entdeckt hatte. Das Tier watschelte hin und her, setzte sich zwischendurch hin – wusste aber offensichtlich nicht, wie es wieder aus dem Garten hinauskommen sollte.

Also rief die Frau die Feuerwehr zu Hilfe, die sofort mit großer Decke anrückte. Mit Fingerspitzengefühl und äußerst vorsichtig näherte man sich dem Schwan. Nach mehreren Versuchen, konnte der Wasservogel schließlich eingefangen werden.

Bevor man ihn am Ufer des Kamp wieder in die Freiheit einließ, checkte man ihn auf Verletzungen durch – gesund!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nit)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.