Fischamend

14. April 2019 19:00; Akt: 14.04.2019 15:21 Print

Auch Kripo informiert: Mutter (47) weiter vermisst

Bangen um Doris H. (47) aus Fischamend. Seit einer Woche ist die zweifache Mutter verschwunden. Das Landeskriminalamt, Gruppe Fahnung, ist ebenfalls informiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Weiter Zittern und Bangen bei Familie H. aus Fischamend (Bezirk Bruck): Seit letzten Sonntag ist die zweifache Mutter Doris H. wie vom Erdboden verschluckt.

Die Frau war von einem Spaziergang nicht zurückkehrt, ließ jedoch Geldbörsel und Smartphone zu Hause. Am vergangenen Montag suchten Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und Suchhunden nach der 47-Jährigen ("Heute" berichtete).

Die Familie und die Feuerwehr suchen zudem über Facebook nach der Vermissten, das Landeskriminalamt, Gruppe Fahndung, wurde eingeschaltet. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Daumendrücker am 15.04.2019 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles Gute

    Wenn man ohne Handy außer Haus geht dann ist das heut zu Tage schon Mal sehr verdächtig.. ich hoffe die Geschichte nimmt ein gutes Ende..

  • Wienerberg am 15.04.2019 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    die wird schon ihren Grund haben...

    wenn man die Kommentare von ihren Bekannten liest, das ihr Lebensgefährte kei feiner war wird sie schon Ihre Gründe haben das sie Abtaucht und ihre Ruhe haben will. Als erwachsener ist man doch niemanden eine Rechenschaft schuldig für sein handeln.

    einklappen einklappen
  • Alex am 16.04.2019 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Tragisch

    Sowas möchte ich nicht erleben, dass meine Frau verschwindet. Deswegen kriegts immer ein Bussi wenn ich geh.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Alex am 16.04.2019 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Tragisch

    Sowas möchte ich nicht erleben, dass meine Frau verschwindet. Deswegen kriegts immer ein Bussi wenn ich geh.

  • Metatron am 15.04.2019 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Suche

    Natürlich kann jeder tun was er will, aber man sollte nicht vergessen dass man gesucht wird und wenn man Angehörige hat die schlaflose Nächte wohl verbringen ! Wenn jeder verschwindet derProbleme hat dann würde es sich grauslich abspielen !

  • Wienerberg am 15.04.2019 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    die wird schon ihren Grund haben...

    wenn man die Kommentare von ihren Bekannten liest, das ihr Lebensgefährte kei feiner war wird sie schon Ihre Gründe haben das sie Abtaucht und ihre Ruhe haben will. Als erwachsener ist man doch niemanden eine Rechenschaft schuldig für sein handeln.

    • Schreiber am 15.04.2019 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wienerberg

      Aber als 2-fache Mutter sucht man normalerweise schon nach einer anderen Lösung.

    • Mike am 15.04.2019 16:49 Report Diesen Beitrag melden

      Kommt drauf an...

      ...nämlich, wie alt die 2 Kinder sind. Wenn die z.B. über 20 sind und ihr eigenes Leben leben, braucht sie auch als deren Mutter keine Schuldgefühle mehr haben, wenn sie ein neues Leben anfängt. Was anderes wäre es, wenn die Kinder noch minderjährig sind.

    • Gehtsno am 15.04.2019 17:40 Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Auch meine Erwachsenen Kinder würde ich nie im Ungewissen lassen!

    • Schreiber am 15.04.2019 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      In diesem Alter kann man den Kindern die Probleme erklären und mit ihnen offen darüber sprechen. Ich würde meinen Kindern diese Ungewissheit nicht zumuten, nehme an das würde kaum eine Mutter tun.

    einklappen einklappen
  • Daumendrücker am 15.04.2019 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles Gute

    Wenn man ohne Handy außer Haus geht dann ist das heut zu Tage schon Mal sehr verdächtig.. ich hoffe die Geschichte nimmt ein gutes Ende..