Bezirk Bruck

06. Juni 2019 09:36; Akt: 07.06.2019 10:09 Print

Autounfall: Mann landete in Schockraum

Fataler Crash am Donnerstag in Schwadorf (Bezirk Bruck): Ein 35-Jähriger wurde schwerverletzt ins Unfallkrankenhaus Meidling geflogen.

Die zwei Wagen nach dem Unfall. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Schwadorf)

Die zwei Wagen nach dem Unfall. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Schwadorf)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schwerer Verkehrsunfall in Schwadorf bei Wien in der Industriestraße am Donnerstagmorgen: Laut ersten Infos kollidierten zwei Pkw. Die Unfallursache ist noch unklar. Ein etwa 35-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt und musste vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 in den Schockraum des Unfallkrankenhauses Wien-Meidling gebracht werden.

Feuerwehr (die Feuerwehr Schwadorf mit 14 Mann und drei Fahrzeugen), Rotes Kreuz und Polizei standen im Einsatz. Die Erhebungen zur Unfallursache laufen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: