Bezirk Korneuburg

30. November 2018 19:53; Akt: 30.11.2018 16:05 Print

Decke stürzte ein, als Feuerwehr Brand löschte

Zu einem langwierigen und nicht ungefährlichen Einsatz wurden die Florianis aus Gerasdorf bei Wien in den frühen Nachtstunden des Freitag gerufen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anstrengender Einsatz für die Feuerwehrmitglieder aus Gerasdorf bei Wien (Bez. Korneuburg): Am Freitag gegen ein Uhr früh bemerkte die Besitzerin eines Wohnhauses am Uferweg ein Feuer, das in der Zwischendecke des Obergeschoßes entstanden war.

Beim Eintreffen der Florianis drang bereits dichter Rauch aus dem Dach, zwei Atemschutztrupps machten sich auf die Suche nach dem Brandherd, als es plötzlich zu einer Durchzündung im Bereich des Dachstuhls kam. Oberhalb des Kamins stürzten in Folge mehrere Deckenteile zu Boden.

Die Feuerwehrleute wurden glücklicherweise nicht getroffen, konnten weiterarbeiten und löschten nicht nur von innen, sondern auch von außen über die Teleskopmastbühne.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nit)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Krainer Hartmut am 30.11.2018 23:12 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch

    das sieht aus wie Pfusch am Bau oder Brandstiftung. Habe mir die Fotos auf der Internetseite der Feuerwehr angesehen. Da hat aber der Rauchfangkehrer auch Erklärungsbedarf wie so etwas über die Jahre hinweg geduldet wurde.

    einklappen einklappen
  • Maria S. am 01.12.2018 20:30 Report Diesen Beitrag melden

    Also ich weiß nicht

    Das sieht aus wie eine alte Holzhütte die auf neu gtrimmt wurde. Außen Hui, drunter Pfui

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Maria S. am 01.12.2018 20:30 Report Diesen Beitrag melden

    Also ich weiß nicht

    Das sieht aus wie eine alte Holzhütte die auf neu gtrimmt wurde. Außen Hui, drunter Pfui

  • Krainer Hartmut am 30.11.2018 23:12 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch

    das sieht aus wie Pfusch am Bau oder Brandstiftung. Habe mir die Fotos auf der Internetseite der Feuerwehr angesehen. Da hat aber der Rauchfangkehrer auch Erklärungsbedarf wie so etwas über die Jahre hinweg geduldet wurde.

    • KRF-S am 01.12.2018 10:40 Report Diesen Beitrag melden

      Brand

      Meine Vermutung ist, dass das Dämmmaterial aufgrund eines Hitzestaus in Brand gesteckt wurde!

    • Tatsachen sollten sprechen am 01.12.2018 12:06 Report Diesen Beitrag melden

      Vermutungen sind wohl auch Rufmord

      Mein Vermutung ist dass wir wohl alle erst die Experten Meinung dazu abwarten sollten bevor wir Vermutungen anstellen sollten. Denn meine Vermutung ist dass es viele mögliche Vermutungen geben könnte jedoch nur eine vermutete Ursache geben kann.

    einklappen einklappen