Bad Vöslau

27. Juni 2018 14:40; Akt: 27.06.2018 15:27 Print

Kind stahl Frau Tasche und Bankomatkarte

Die Polizei sucht nach einem jungen Dieb, der einer Frau in Bad Vöslau die Handtasche stahl und mit der Bankomatkarte Geld abhob.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unbekannte Täter stahlen am 17. Mai 2018, gegen 13.00 Uhr, einer Frau in einem Geschäft in Bad Vöslau die Handtasche. Wenige Minuten später hob ein unbekanntes Kind bei einer Bank in Tribuswinkel mit der entwendeten Bankomatkarte einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag ab.

Dass der Bub auch den Diebstahl alleine durchzog, scheint unwahrscheinlich. Nachdem zwischen Tribuswinkel und Bad Vöslau einige Kilometer liegen, dürfte auch ein Erwachsener involviert gewesen sein, der den Buben zur Bank fuhr.

Die Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt gab die Fotos, die die Überwachungskamera der Bank vom Kind machte, zur Veröffentlichung frei. Hinweise Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Vöslau unter der Telefonnummer 059133-3302 erbeten.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sabrina am 27.06.2018 15:26 Report Diesen Beitrag melden

    Haben die alle ....

    .... ihren Karten Code hinten auf der Karte stehen oder wieso können immer solche Leute was beheben? Ich versteh es nicht^^

    einklappen einklappen
  • JunkMail am 27.06.2018 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    Diese Kinder werden

    extra für's Stehlen ausgebildet. Ein niedriger vierstelliger Betrag ist 1.000,00. Da muss jemand einen fetten Rahmen haben. Normalerweise geht täglich mit der Bankomatkarte max. 400,00. Abgesehen davon, dass der Code offensichtlich greifbar war. Das ist grob fahrlässig und bedeutet jedenfalls, dass das Geld nicht rückerstattet wird.

    einklappen einklappen
  • Bertl Hausinger am 27.06.2018 15:23 Report Diesen Beitrag melden

    Da Hansi!

    Der schaut aus wia da Hansi von da öfa Stieagn

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anus Nym am 28.06.2018 11:47 Report Diesen Beitrag melden

    @JunkMail

    Die 400,-- sind aber bloß das Bankomat-Standardlimit. Wenn du aber mit der Karte im Foyer deiner Bank abhebst, dann gelten üblicherweise höhere Limits. Außerdem ist es wohl nicht unüblich, höhere Limits zu vereinbaren, wenn man öfters größere Beträge beheben möchte. Mit der PIN hast du recht. Da spricht der Anscheinsbeweis erst mal dafür, daß der Karteninhaber die Sorgfaltspflichten nicht eingehalten hat. Allerdings gibt es auch Bankomaten, wo dir aus fast jedem Winkel jemand mehr oder weniger gut auf die Finger schauen kann, die man aber tunlichst nicht nutzen sollte.

  • Arne Björndahl am 28.06.2018 01:15 Report Diesen Beitrag melden

    Sicher kein Kind...

    Dieser Kerl mit eindeutig afghanischer Physiognomie ist sicher schon lange kein Kind mehr...

  • Rike am 27.06.2018 18:49 Report Diesen Beitrag melden

    Es muss doch jemand

    vorher den Code an der Kasse ausspioniert haben? Anscheinend schickt man jetzt Kinder wegen des Minderjährigkeitsbonus vor

  • Heiplsalat am 27.06.2018 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Bunt ist doch toll

    Die Bilder beweisen es. Eindeutig ein waschechter Österreicher. Somit haben die Rechten diesmal keinen Wind im Segel. HaHa und Freundschaft!

  • SunFlower2000 am 27.06.2018 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Strafmündigkeit

    WIE kommen die an den PIN Code? Sind die Leute echt so dumm und haben den Code aufgeschrieben auf der Karte oder im Börsel?? Bei einem normalen Bankomat kann man 400 abheben.. für 1000 muss man in ein Foyer.. Die Strafmündigkeit gehört auf MINDESTENS 12 gesenkt

    • Marianne am 27.06.2018 17:34 Report Diesen Beitrag melden

      ???

      Keiner Schwester wurde die Karte samt Geldbörse gestohlen und sie weiß den Code auswendig und trotzdem wurde Geld abgehoben.

    • Richard am 28.06.2018 06:07 Report Diesen Beitrag melden

      Code

      Den Code kan man auslesen. Das Gerät bekommt man ganz leicht im Internet.

    einklappen einklappen