Amethyst Welt Maissau am 26. Juli:

08. Juli 2019 10:00; Akt: 04.07.2019 17:37 Print

Familienpässe für das Sommernachtsfest 2019

"Heute.at" verlost 3 Familien-Schürfpässe für je 2 Erwachsene + max. 2 Kinder zum Sommernachtsfest in der Amethyst Welt Maissau am Freitag, den 26. Juli!

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Spektakuläres SOMMERNACHTSFEST am 26. Juli -
TOP-Ausflugsziel Amethyst Welt Maissau

Zu diesem besonderen Anlass verlost "Heute.at" 3 Familien-Schürfpässe: Damit können je 2 Erwachsene + max. 2 Kinder kostenlos am beliebten Schatzgräberfeld selbst nach Amethysten schürfen – ein Highlight für Klein und Groß! Anschließend kann der Nachmittag beim Sommernachtsfest entspannt ausklingen.

Mit dem großen Sommernachtsfest steht am 26. Juli der Veranstaltungs-Höhepunkt des Sommers auf dem Programm. Einlass ist bereits um 15 Uhr.

Nach einem gratis AMETHYST-Sparkler können sich die Besucher von gegrillten Schmankerln und coolen Drinks verwöhnen lassen. Für alle Kinder stehen eine Hüpfburg und der Spielplatz bereit.

Im Amethyst-Shop können am Nachmittag bereits die Sommernachts-Rabatt-Markerl eingelöst werden, mit denen um 20 Prozent ermäßigt eingekauft werden kann. Die Amethyst-Ader und das Edelsteinhaus sind für alle Sommernachtsfest-Besucher frei zugänglich.

Um 19 Uhr startet das Abendprogramm im beleuchteten Amethyst-Park. Das Ensemble ClaRhapsodics wird für die perfekte musikalische Umrahmung sorgen. Verzaubern werden besonders die spektakulären Auftritte der Living Plants – der zum Leben erweckten Pflanzen! Passend zur Sonderausstellung 2019, die Australiens "Nationalstein", dem Opal, gewidmet ist, ist ab 19 Uhr auch die Australian Cocktail-Bar geöffnet.

Im Edelsteinhaus wird außerdem Didgeridoo-Performer Ansgar Stein für hypnotisierende Klänge sorgen. Alles zum Gesamteintritt von nur 5 Euro! Beginn: 15 Uhr.

Weitere Infos unter: www.amethystwelt.at

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Das Gewinnspiel ist aktiv bis 19. Juli 19, 13 Uhr. Die Gewinner werden via Mail verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ib)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: