Hof am Leithagebirge

31. Mai 2018 19:45; Akt: 31.05.2018 17:53 Print

Fohlen ist da! Freude über Pferde-Nachwuchs

Babyalarm in Hof am Leithagebirge: Friesenstute "Sarah" bekam schon ihr zweiten Fohlen. Es ist ein Weibchen und hört auf den Namen "Saphira".

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Große Freude am Reiterhof von Manfred Kaas: Das Baby-Fohlen ist da und zuckersüß! In Hof am Leithagebirge (Bez. Bruck) hat Friesenstute „Sarah“ bereits zum zweiten Mal Nachwuchs bekommen.

Das hübsche Friesenfohlen ist ein Weibchen und hört auf den Namen „Saphira“. Bereits am Tag der Geburt konnte sich die Kleine auf ihren zierlichen Beinen halten.

Mittlerweile tollt das rund eine Woche alte Jungtier schon quicklebendig eifrig über die ganze Koppel, immer brav hinter der Mama her. Tierhalter Manfred Kaas ist natürlich mächtig stolz.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Metal Mary am 01.06.2018 11:16 Report Diesen Beitrag melden

    Komische Schreibweise

    Bitte wer das denn geschrieben? Sogar ich hätte diesen Artikel besser hin gekriegt... zum Beispiel das Wort Baby-Fohlen. Fohlen ist doch schon ein Begriff für ein neu geborenes Pferd, da braucht man das Wort Baby nicht. Und das Pferde schon wenige Minuten nach der Geburt stehen können, ist auch normal ... alles in allem finde ich die Schreibweise des Artikels irgendwie komisch...

    einklappen einklappen
  • Knut Randauch am 01.06.2018 13:15 Report Diesen Beitrag melden

    Nach zwei Tagen??

    Pferde können normalerweise nach 15 Minuten stehen - ein bißchen wacklig, aber doch. Das muß so sein, denn in der Natur müssen sie auch laufen.

  • Melanie Fröhlich am 02.06.2018 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Also ich freue mich über jede positive Nachricht -gerade in diesen Zeiten!-Und die kleine Stute ist in der Tat sehr entzückend und ich wünsche der kleinen Saphira und ihrer Mama von Herzen Alles Gute:)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • isabella am 03.06.2018 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    Gespannt

    Uhh ein schwarzes Fohlen was kommt jetz wohl von den rechten heute lesern?

  • Rita am 02.06.2018 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Keiner

    Und wenn ich lese, dass es sich beim Nachwuchs um ein Weibchen handelt, dann ist ohnehin alles gesagt.....

  • Melanie Fröhlich am 02.06.2018 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Also ich freue mich über jede positive Nachricht -gerade in diesen Zeiten!-Und die kleine Stute ist in der Tat sehr entzückend und ich wünsche der kleinen Saphira und ihrer Mama von Herzen Alles Gute:)

  • Knut Randauch am 01.06.2018 13:15 Report Diesen Beitrag melden

    Nach zwei Tagen??

    Pferde können normalerweise nach 15 Minuten stehen - ein bißchen wacklig, aber doch. Das muß so sein, denn in der Natur müssen sie auch laufen.

  • Gernot am 01.06.2018 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    Ho

    Was ist so besonders an diesem Pferd? Oder nur weil die Stute ein " Baby Fohlen " bekommen hat. In Ö werden um diese Jahreszeit jeden Tag Fohlen geboren. So ein Sinnloser Artikel! Naja eben Heute.