Deutsch-Wagram

17. April 2019 19:26; Akt: 17.04.2019 16:27 Print

Ford Fiesta-Lenker rammte Moped und flüchtete

Bei Deutsch-Wagram (Bez. Gänserndorf) wurde ein 17-Jähriger durch ein gescheitertes Überholmanöver verletzt. Der Verantwortliche flüchtete.

Symbolfoto eines älteren Ford Fiestas. (Bild: Wikipedia/Marcin Mincer [CC BY-SA 3.0])

Symbolfoto eines älteren Ford Fiestas. (Bild: Wikipedia/Marcin Mincer [CC BY-SA 3.0])

Zum Thema
Fehler gesehen?

Noch ein Fall von Fahrerflucht in Niederösterreich: Bereits am Freitag kam es auf der Bundestraße 8 zu einem Unfall, bei dem ein rücksichtsloser Lenker einen Jugendlichen verletzte und dann einfach flüchtete – wie berichtet war es auch am heutigen Mittwoch in Maria Taferl zu einem ganz ähnlichen Unfall gekommen.

Beim Unfall am Freitag wurde ein 17-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Gegen 14:55 Uhr hatte zwischen Deutsch-Wagram und Strasshof der Lenker eines schwarzen Ford Fiestas, älteres Baujahr, versucht ein Moped mit zwei 17-Jährigen zu überholen.

Auto rammte Moped

Dabei dürfte der Lenker des Fords einen entgegenkommender weißen Audi bemerkt haben, der im selben Moment einen Lkw überholte. Um einen Zusammenstoß zwischen den beiden überholenden Fahrzeugen zu verhindern, ließ der Lenker des Fords von seinem Überholvorgang ab und kam dabei ins Schleudern. Dadurch touchierte er das Moped an der Fußraste.

Dabei stürzte der am Sozius befindliche 17-Jährige vom Moped auf die Fahrbahn der stark befahrenen Bundesstraße. Der Verursacher fuhr ohne anzuhalten und sich um den Verletzen zu kümmern in Richtung Strasshof davon. Der Verletzte wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Korneuburg gebracht.

Zweckdienliche Hinweise bezüglich des fahrerflüchtigen Fahrzeuges, vermutlich schwarz lackierter Ford Fiesta älteren Baujahres, werden an die Polizeiinspektion Deutsch Wagram unter der Tel. Nr. 059133 3203 erbeten. Weiters wird der Lenker des weiß lackierten Pkw der Marke Audi gebeten, sich als Zeuge zu melden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • alexanku am 18.04.2019 01:56 Report Diesen Beitrag melden

    Nummerntafeln

    Nummernschilder würden hier helfen ... oh, die gibts ja schon.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • alexanku am 18.04.2019 01:56 Report Diesen Beitrag melden

    Nummerntafeln

    Nummernschilder würden hier helfen ... oh, die gibts ja schon.

    • Vordenker am 18.04.2019 16:35 Report Diesen Beitrag melden

      Datenschutz

      Die helfen im Moment nur dem Staat (beim Kassieren). Hier würden verpflichtende Kameras helfen ... oh, die sind ja nur eingeschränkt erlaubt. Aber mit Handys darf man filmen und gleich hochladen was das Zeug hält. Datenschutz ist wichtig - für die da oben...

    einklappen einklappen