Berndorf

29. März 2018 20:38; Akt: 29.03.2018 20:38 Print

Geld-Affäre um die Festspiele in Berndorf

Finanz und Kulturstadtrat Helmut Wiltschko (SP) soll für die Festspiele in Berndorf (Bezirk Baden) bei seiner eigenen Firma eingekauft haben.

Kulturstadtrat Helmut Wiltschko (SP) soll für die Berndorfer-Festspiele bei seiner eigenen Firma eingekauft haben.  (Bild: Picturedesk, Holzinger Presse)

Kulturstadtrat Helmut Wiltschko (SP) soll für die Berndorfer-Festspiele bei seiner eigenen Firma eingekauft haben. (Bild: Picturedesk, Holzinger Presse)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dunkle Wolken über den beliebten Festspielen in der rund 9.000-Einwohner-Stadt Berndorf. Unter Beschuss: Finanz- und Kulturstadtrat Helmut Wiltschko (SP). Er soll Waren, wie Scheinwerfer und Bühnenelemente, um einen fünfstelligen Eurobetrag bei seiner eigenen Firma angekauft haben, ohne zumindest andere Angebote einzuholen.

"Die Optik ist schief, bei der Gemeinderatssitzung sind viele Fragen aufgetaucht, die geklärt werden müssen", so Bürgermeister Hermann Kozlik (SP) zu "Heute". Eine externe Firma soll nun die Rechnungen und Geldflüsse nochmals prüfen. Nach einem persönlichen Gespräch zwischen Stadtchef und Stadtrat, gab es am Dienstag ein E-Mail von Kozlik an alle Gemeinderäte: Wiltschko, der auch Gerichtssachverständiger ist, wird per 31. März all seine politischen Funktionen zurücklegen.

Von Insidern wird Wiltschko als emsiger Politiker beschrieben, der sich immer für die Festspiele ins Zeug legte. "Heute" gegenüber wollte er sich zu dem Fall nicht äußern, es gilt die Unschuldsvermutung.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Wes, Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • genervte Berndorferin am 29.03.2018 21:03 Report Diesen Beitrag melden

    War eh klar...

    Rund um das Berndorfer Theater geht einiges nicht mit rechten Dingen zu!! Wird eh schon Zeit dass da mal was an die Öffentlichkeit gelangt!! Wenn da jetzt wirklich jemand nachhakt wird da noch einiges ans Licht kommen!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • genervte Berndorferin am 29.03.2018 21:03 Report Diesen Beitrag melden

    War eh klar...

    Rund um das Berndorfer Theater geht einiges nicht mit rechten Dingen zu!! Wird eh schon Zeit dass da mal was an die Öffentlichkeit gelangt!! Wenn da jetzt wirklich jemand nachhakt wird da noch einiges ans Licht kommen!!