Wien/NÖ

27. Juni 2019 09:47; Akt: 27.06.2019 17:04 Print

Heroin-Dealer (19) von Cobra festgenommen

Die Polizei konnte einen 19-jährigen Dealer mitsamt Unterhändlern ausforschen. Für die Festnahme sorgte das Einsatzkommando Cobra.

Symbolfoto. (Bild: Sabine Hertel)

Symbolfoto. (Bild: Sabine Hertel)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei umfangreichen Ermittlungen konnte die nö. Polizei einen 19-jährigen Serben aus dem 15. Wiener Gemeindebezirk und einen 52-jährigen Österreicher aus dem 4. Bezirk als Dealer ausforschen. Die Spezialeinheit Cobra nahm beide in Wien fest.

Der 19-Jährige steht im Verdacht, von Februar bis April 2019 insgesamt 1.200 Gramm Heroin im Straßenverkaufswert von rund 36.000 Euro von Serbien nach Wien geschmuggelt zu haben. Die Suchtmittel soll er an mindestens 40 verschiedene Abnehmer aus Wien und Niederösterreich gewinnbringend verkauft haben.

An Familie weitergegeben

Der 52-Jährige soll Abnehmer und Unterhändler des 19-Jährigen gewesen sein. Er steht im Verdacht, die Suchtmittel nicht nur an seine 42-jährige Lebensgefährtin, an seine 29-jährige Tochter und deren 30-jährige Freundin weitergegeben zu haben, sondern auch anderen Abnehmern Suchtmittel gewinnbringend weiterverkauft zu haben. Auch Tochter und Freundin dürften gedealt haben.

Bei den gerichtlich angeordneten Hausdurchsuchungen an den Wohnadressen der beiden Hauptbeschuldigten konnte eine geringe Menge Suchtmittel und ein geringer vierstelliger Eurobetrag gefunden und sichergestellt werden. Beide sind großteils geständig und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert. Die drei Frauen wurden der Staatsanwaltschaft Wien angezeigt.

Die bisher bekannten Abnehmer aus Wien und Niederösterreich wurden den zuständigen Staatsanwaltschaften angezeigt. Die Ermittlungen zu weiteren Abnehmern werden noch fortgeführt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dodo2340 am 27.06.2019 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ausländische Dealer

    Die ausländischen Dealer gehören ausnahmsweise aus Österreich lebenslang verbannt.

  • Charlie am 27.06.2019 11:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    pensionist

    gehören in ein arbeitshaus bei der strenger be wachung.

  • Anonymus am 27.06.2019 11:37 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Super! Dankeschön, liebe Cobra. :-)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Kevin am 30.06.2019 06:11 Report Diesen Beitrag melden

    Konsumenten

    Aber die Konsumenten gehören auch bestraft, Geldstrafe !

  • etymos am 27.06.2019 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    land der hämmer ! zukunftsreich ?

    wird einer gefaßt, sind die nächsten schon im land !

    • babsi am 27.06.2019 15:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @etymos

      Klar ist Kampf gegen Windmuehlen ..aber unsere Polizei gibt nicht auf und tolle Erfolge ...

    einklappen einklappen
  • Dodo2340 am 27.06.2019 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ausländische Dealer

    Die ausländischen Dealer gehören ausnahmsweise aus Österreich lebenslang verbannt.

  • Anonymus am 27.06.2019 11:37 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Super! Dankeschön, liebe Cobra. :-)

  • Charlie am 27.06.2019 11:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    pensionist

    gehören in ein arbeitshaus bei der strenger be wachung.