Wr. Neustadt

16. Mai 2019 13:49; Akt: 16.05.2019 13:59 Print

Junges Pärchen dealte mit Drogen im größeren Stil

Drogen im fünfstelligen Eurobereich soll ein Teenager-Paar verkauft haben. Die beiden (17, 18) wurden jetzt in Wr. Neustadt festgenommen.

Das Pärchen sitzt in Wr. Neustadt in Haft. (Bild: Fritz Schaler (Symbol))

Das Pärchen sitzt in Wr. Neustadt in Haft. (Bild: Fritz Schaler (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Festnahme einer 17-Jährigen und eines 18-Jährigen in Wiener Neustadt: Laut Landespolizeidirektion Burgenland waren bei einer Hausdurchsuchung unter anderem Bargeld, Suchtgift, Mobiltelefone und verbotene Waffen sichergestellt worden. Die Frau sei geständig, der Mann verweigere die Aussage.

Das Pärchen war im April bei einer Verkehrskontrolle ins Visier der Ermittler geraten, weil im Wagen Drogen gefunden worden waren. Die zwei Teenager werden verdächtigt, zwischen März 2018 und Februar 2019 eine „beträchtliche Menge“ Cannabis verkauft zu haben. „Der Straßenverkaufswert des verkauften Suchtgiftes bewegt sich im fünfstelligen Eurobereich“, teilte die Polizei mit. Das Pärchen wurde in die Justizanstalt Wiener Neustadt gebracht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.