Wiener Neustadt

28. Mai 2019 21:12; Akt: 28.05.2019 21:30 Print

Mann (21) hatte Beziehung mit 13-Jähriger: Haftstrafe

Ein 21-Jähriger wurde am Dienstag am Gericht Wr. Neustadt zu 27 Monaten Haft verurteilt – neun davon unbedingt. Die Mutter der 13-Jährigen erhielt eine bedingte Haftstrafe.

Der Prozess fand am Dienstag am Landesgericht Wr. Neustadt statt. (Bild: Daniel Schreiner)

Der Prozess fand am Dienstag am Landesgericht Wr. Neustadt statt. (Bild: Daniel Schreiner)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heikler Prozess um schweren sexuellen Missbrauch am Dienstag am Landesgericht Wr. Neustadt: Ein 21-jähriger afghanische Asylwerber und eine erst 13-Jährige hatten sich auf einer Online-Plattform kennengelernt, hegten Gefühle füreinander.

Es kam zu mehreren Treffen, vor Gericht gestand der Angeklagte laut "Kurier" in mindestens vier Fällen Sex mit der 13-jährigen Schülerin gehabt zu haben. Laut Anklage hatte der Mann das Mädchen mehrfach sexuell missbraucht.

Mutter verliebte sich auch

Eine entscheidende Rolle dürfte auch die Mutter (49) des Mädchens gehabt haben, die sich ebenfalls in den Afghanen verliebt hatte und immer wieder mit ihm telefonierte. Sie holte den Angeklagten selbst vom Bahnhof ab, riet ihm Kondome zu kaufen, fuhr mit ihm in den Wald - der Asylwerber wollte aber nichts von der 49-Jährigen wissen. Ein Nachbarskind (10) brachte den Fall ins Rollen, er hatte die 13-Jährige mit dem 21-Jährigen erwischt.

Als Beitragstäterin stand die 49-Jährige dafür ebenfalls vor Gericht. Der 21-Jährige wurde schließlich zu 27 Monaten Haft verurteilt, davon neun unbedingt. Die Mutter erhielt eine bedingte Haftstrafe von 24 Monaten sowie eine bedingte Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher, dazu muss sie eine Psychotherapie machen. Ihre Tochter darf sie nur noch unter strenger Aufsicht sehen. Beide Urteile sind rechtskräftig.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wes)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Akademiker am 28.05.2019 22:43 Report Diesen Beitrag melden

    AEIOU

    Wiener Neustadt wurde auf einem trockengelegten Sumpfgebiet erbaut - viele Gebiete konnte nie vollkommen trockengelegt werden - Maximilian, du hast versagt..

  • F.B. am 28.05.2019 22:00 Report Diesen Beitrag melden

    Urteil

    Urteil von Vorteil Vorteil kein Nachteil Gute Nacht, Österreich

  • Wm am 30.05.2019 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    Wm

    Das ist in seinem Land doch nicht s ungewöhnliches, warum sollte er das hier ändern nur weil ein Christenstaat Österreich das so will.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Wm am 30.05.2019 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    Wm

    Das ist in seinem Land doch nicht s ungewöhnliches, warum sollte er das hier ändern nur weil ein Christenstaat Österreich das so will.

  • Akademiker am 28.05.2019 22:43 Report Diesen Beitrag melden

    AEIOU

    Wiener Neustadt wurde auf einem trockengelegten Sumpfgebiet erbaut - viele Gebiete konnte nie vollkommen trockengelegt werden - Maximilian, du hast versagt..

  • F.B. am 28.05.2019 22:00 Report Diesen Beitrag melden

    Urteil

    Urteil von Vorteil Vorteil kein Nachteil Gute Nacht, Österreich