St. Georgen/Ybbsfelde

10. April 2019 19:38; Akt: 10.04.2019 19:38 Print

Mann bei Schweißarbeiten im Gesicht verletzt

Am Mittwochmorgen verletzte sich ein Mann in St. Georgen am Ybbsfelde (Bez. Amstetten) bei Schweißarbeiten nach einer Explosion.

Symbolfoto eines Arbeiters beim Schweißen. (Bild: iStock)

Symbolfoto eines Arbeiters beim Schweißen. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zu einem Brandverdacht wurde die Feuerwehr in St. Georgen am Ybbsfelde am Mittwoch gegen 9 Uhr nach Perasdorf gerufen – bei der Alarmierung wurde eine Explosion gemeldet. Feuer fanden die Florianis vor Ort keines vor, dafür einen Verletzten.

Bei misslglückten Schweißarbeiten hatte sich ein Mann unbestimmten Grades im Gesicht verletzt. Er wurde von der Rettung und den Florianis versorgt. Die Feuerwehr kontrollierte die Unfallstelle auf mögliche Glutnester, es lag aber keine Brandgefahr mehr vor.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.