Sankt Pölten

01. Oktober 2017 20:06; Akt: 01.10.2017 18:20 Print

Mann feuerte durch Tür ins Vorzimmer des Nachbarn

Acht Mal hatte ein Rentner (73) in Sankt Pölten durch die Türe in die Wohnung seines Nachbarn geballert.

Schütze musste vor Gericht. (Bild: Daniel Schreiner, privat)

Schütze musste vor Gericht. (Bild: Daniel Schreiner, privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für den Nachbarn war es ein Riesenschock – „ich dachte sofort an einen Terroristen“. Acht Mal feuerte ein Pensionist aus St. Pölten durch die Eingangstüre in das Vorzimmer seines Nachbarn. Ein Großaufgebot der Polizei überwältigte den Schützen („Heute“ berichtete).

Vor Gericht meinte der Nachbar: „Zuerst hörte ich den Lärm, dann habe ich nachgschaut und die Einschusslöcher gesehen. Ich habe gedacht, dass das ein Terrorist war.“ Der Angeklagte, der vom Gutachter zwar labil, aber zurechnungsfähig eingestuft wurde, meinte: „Ich habe geglaubt, da will jemand in meine Wohnung und da ich gerade mein Gewehr geputzt hatte, stand es in der Küche. Darum konnte ich so schnell schießen.“ Urteil (nicht rechtskräftig): Fünf Monate bedingte Haft.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tine am 01.10.2017 22:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mordversuch

    Ein Witz - 5 Monate! Hinter der Türe hätte jemand stehen können, sogar ein Kind! Drr gehört wegrn Mordversuch angeklagt!

  • skyfarmer am 02.10.2017 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hr

    Bitte? ?? bedingte Haft. . Hab ich da was falsch verstanden? das war in meinen Augen ein Mordversuch u nichts anderes.. boah. da kommt mir das geimpfte hoch.. unglaublich

Die neuesten Leser-Kommentare

  • skyfarmer am 02.10.2017 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hr

    Bitte? ?? bedingte Haft. . Hab ich da was falsch verstanden? das war in meinen Augen ein Mordversuch u nichts anderes.. boah. da kommt mir das geimpfte hoch.. unglaublich

  • Tine am 01.10.2017 22:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mordversuch

    Ein Witz - 5 Monate! Hinter der Türe hätte jemand stehen können, sogar ein Kind! Drr gehört wegrn Mordversuch angeklagt!