Hochneukirchen

30. September 2017 11:00; Akt: 28.09.2017 10:34 Print

Olympia für Senioren: Spiel, Spaß und Sicherheit

Der öst. Zivilschutzverband lud am Mittwoch zur ersten länderübergreifenden "Senioren-Sicherheitsolympiade" nach Niederösterreich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei "Senioren-Sicherheitsolympiade" geht es weniger um den Wettkampf, als um das Thema Selbstschutz. Mit dem Event am Mittwoch in Hochneukirchen (Bez. Wr. Neustadt) wollte man darauf aufmerksam machen, welche Gefahren für die Senioren im täglichen Leben lauern.

Seniorengruppen aus dem Burgenland, aus NÖ und der Steiermark mit insgesamt 125 "Athleten" nahmen an den von Spaß geprägten Spielen teil. Statt den klassischen olympischen Bewerben galt es Frage- und Geschicklichkeits-, aber auch den einen oder anderen körperlich anstrengenden Test zu bewältigen.

Um das leibliche Wohl der Olympioniken (denn Sieger waren sie nachher alle) kümmerten sich die Feuerwehr und das Rote Kreuz Hochneukirchen/Gschaidt. Bei den Bewerben am besten schnitten schließlich die Senioren der Feuerwehr Zettling aus der Steiermark ab. Die besten Fotos vom Event gibt es in der Slideshow zum Durchklicken.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rita am 30.09.2017 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstschutz ??

    Will man sie etwas ablenken von der Realität, a bisserl "verdodeln" ? Der wahre Selbstschutz wäre der vor der zukünftigen Politik und ihre Auswirkungen auf Senioren !!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Rita am 30.09.2017 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstschutz ??

    Will man sie etwas ablenken von der Realität, a bisserl "verdodeln" ? Der wahre Selbstschutz wäre der vor der zukünftigen Politik und ihre Auswirkungen auf Senioren !!!