Reif für die Ehe

30. Mai 2016 05:15; Akt: 12.06.2016 03:41 Print

Paradeiser-Kaiser fand Liebe via Facebook

Die Hoch-Zeit seiner Paradeiser steht noch bevor - seine eigene Hochzeit hat er vor wenigen Tagen gefeiert: Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics gab seiner Internet-Bekanntschaft Priska das Ja-Wort.

Fehler gesehen?

Die Hoch-Zeit seiner Paradeiser steht noch bevor – seine eigene Hochzeit hat er vor wenigen Tagen gefeiert: Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics gab seiner Internet-Bekanntschaft Priska das Ja-Wort.


Auf seinen Feldern im Burgenland kultiviert Kult-Landwirt Erich Stekovics 3.200 Paradeiser- Sorten und 70 verschiedene Chili- Arten. Wie "scharf" das Privatleben des 50-Jährigen seit Kurzem wieder ist, verriet er gestern in "Frühstück bei mir".

Nach einer schmerzvollen Scheidung nach 29 Ehejahren verliebte sich Stekovics erneut. "Dank eines Selfies mit Christina Stürmer", wie er Ö3-Lady Claudia Stöckl erzählte. "Ein Kommentar unter dem auf Facebook geposteten Bild war von meiner jetzigen Frau", erinnert sich der frühere Religionslehrer. "Sie hat geschrieben, dass sie auch gerne ein gemeinsames Foto hätte. Und dann begannen wir zu schreiben – bis zwei Uhr früh."

Am nächsten Tag traf man sich beim Griechen zum Essen. Wenige Tage später funkte es final. Exakt 365 Tage nach dem Selfie mit Christina Stürmer heiratete der Paradeiser-Kaiser seine Priska Anfang Mai. Weil seine Saat – wieder mal – aufgegangen ist.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: