Ostern in NÖ

23. April 2019 17:51; Akt: 23.04.2019 17:51 Print

Polizei-Schwerpunkt: 26 Lenker verloren den Schein

Tausende Anzeigen verzeichnete die Polizei bei ihren angekündigten Schwerpunktkontrollen über das Osterwochenende in Niederösterreich.

Symbolbild einer Polizistin mit Radarpistole. (Bild: picturedesk.com)

Symbolbild einer Polizistin mit Radarpistole. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie berichtet verstärkte die Polizei über das Osterwochenende ihre Präsenz auf den Straßen, kündigte das auch vorab an. Vom Rasen hielt das offenbar dennoch die wenigsten ab, das zeigt die Bilanz des Innenministeriums. 12.293 Lenker waren demnach in Niederösterreich über die Feiertage zu schnell unterwegs, bekamen oder bekommen eine Strafe aufgebrummt.

Dabei kam es zu 86 Unfällen mit Personenschaden, 121 Menschen wurden verletzt. In Niederösterreich kamen drei Menschen (bei zwei Unfällen – "Heute" berichtete jeweils) ums Leben. Österreichweit forderte der Osterverkehr sieben Todesopfer.

Wegen Alkohol oder Drogen am Steuer wurden 48 Lenker von der Polizei angezeigt. Insgesamt mussten über Ostern 26 Menschen in Niederösterreich ihren Führerschein abgeben. Noch mehr zu tun hatte die Polizei nur in Oberösterreich, dort waren es gar 49 Führerscheinabnahmen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rene 1312 am 23.04.2019 21:25 Report Diesen Beitrag melden

    Supi

    Ja, genau, uns Junge schickaniert man, ist den Deckel gleich los, nur weil man vielleicht ein Tüterl zur Entspannung geraucht hat, aber den Alten, bsoffen torkelnd ausm Heurigen kommen und dreimal der Autoschlüssel runter fallt, bevors überhaupt reinkräuln, und startn, na die schaut sich Kein cop an, eh klar...;

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Rene 1312 am 23.04.2019 21:25 Report Diesen Beitrag melden

    Supi

    Ja, genau, uns Junge schickaniert man, ist den Deckel gleich los, nur weil man vielleicht ein Tüterl zur Entspannung geraucht hat, aber den Alten, bsoffen torkelnd ausm Heurigen kommen und dreimal der Autoschlüssel runter fallt, bevors überhaupt reinkräuln, und startn, na die schaut sich Kein cop an, eh klar...;

    • Al Bundy am 23.04.2019 22:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rene 1312

      Drogenkonsumenten und Alkoholikern sollte die Fahrerlaubnis auf Lebenszeit entzogen werden.

    • Speedy am 23.04.2019 22:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rene 1312

      mit einem TÜTERL hat man sicher noch eine Reaktion wie ein Nüchterner!

    • Epi am 23.04.2019 23:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rene 1312

      Kritik sinnlos - Gesetz ist eben Gesetz und wenn man die Spielregeln einhält bleibt man auch im grünen Bereich!

    • Spucki am 24.04.2019 03:02 Report Diesen Beitrag melden

      Ach ne

      freu mich schon auf den Bericht wenn man dich wo rauschneidet..

    einklappen einklappen