Liezen/Mödling

16. März 2019 13:00; Akt: 14.03.2019 15:04 Print

Raser (27) war 90 km/h zu schnell, wollte flüchten

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Mödling raste in Liezen (Steiermark) mit 190 km/h an der Polizei vorbei, ignorierte das Anhaltezeichen.

Symbolbild eines Anhalteversuchs. (Bild: Archiv)

Symbolbild eines Anhalteversuchs. (Bild: Archiv)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Dienstag führten Polizisten Geschwindigkeitskontrollen auf der Pyhrnautobahn (A9) bei Liezen durch. Gegen 17:15 Uhr erwischten sie einen 27-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Mödling mit 190 km/h, erlaubt sind dort 100 km/h.

Der Raser ignorierte ein Anhaltezeichen der Polizisten und fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde der 27-Jährige in Trautenfels gestoppt.

Der 27-Jährige rechtfertigte sich, dass er einen Angehörigen im Spital besuchen wollte. Er wird wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung und Missachtung eines Haltezeichens der Bezirkshauptmannschaft Liezen angezeigt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • RobinH am 16.03.2019 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    wozu gibt´s Probeführerscheine?

    90km/h schneller als erlaubt, samt Fluchtversuch !!! .... auch für solche Fälle gibt`s Probeführerscheine; ein Solcher müsste bei derartigen Übertretungen sofort abgenommen werden. Aber bei so einer tollen Ausrede, war die Polizei selbstverständlich, mehr als großzügig. Wer weis, wer der Halter ist, wer hinter ihm steht ? eventuell Vitamine im Spiel? oder gar einer unser viel geliebten Langzeitbesucher? Audi, BMW, Mercedes, in schlichtem Schwarz gehalten? jedenfalls mit einem MD-Kennzeichen....

  • Wiener80 am 16.03.2019 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    MD..

    (M)uttis (D)ümmstes - mal wieder. Hat schon einen Grund, warum und weshalb KFZ-Halter mit einem MD-Kennzeichen so überaus "beliebt" sind...

    einklappen einklappen
  • hanna am 16.03.2019 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fr

    Er währe auch hingekommen wenn er die Geschwindigkeit eingehalten hätte.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Gneisser am 17.03.2019 08:40 Report Diesen Beitrag melden

    Na hallo

    Und wieder so einer, der glaubt er ist der wichtigste und einzige Mensch auf der Welt. Lebenslanges Fahrverbot

  • Heimatland am 16.03.2019 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Österreicher

    "Ein 27jähriger aus dem Bezirk Mödling" - danke, alles klar!

    • Hypnos am 17.03.2019 08:30 Report Diesen Beitrag melden

      Ein bisschen mehr Fakten bitte

      Bitte unterlassen sie Mutmaßungen. Ihre "Meinung" interessiert niemanden. Wenn sie etwas wissen, geben sie Quellen an.

    einklappen einklappen
  • Wiener80 am 16.03.2019 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    MD..

    (M)uttis (D)ümmstes - mal wieder. Hat schon einen Grund, warum und weshalb KFZ-Halter mit einem MD-Kennzeichen so überaus "beliebt" sind...

    • Echter Weana am 21.03.2019 17:12 Report Diesen Beitrag melden

      Provinzler

      Die WU (Wien Untaugliche) sind aber auch nicht besser.

    einklappen einklappen
  • RobinH am 16.03.2019 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    wozu gibt´s Probeführerscheine?

    90km/h schneller als erlaubt, samt Fluchtversuch !!! .... auch für solche Fälle gibt`s Probeführerscheine; ein Solcher müsste bei derartigen Übertretungen sofort abgenommen werden. Aber bei so einer tollen Ausrede, war die Polizei selbstverständlich, mehr als großzügig. Wer weis, wer der Halter ist, wer hinter ihm steht ? eventuell Vitamine im Spiel? oder gar einer unser viel geliebten Langzeitbesucher? Audi, BMW, Mercedes, in schlichtem Schwarz gehalten? jedenfalls mit einem MD-Kennzeichen....

  • hanna am 16.03.2019 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fr

    Er währe auch hingekommen wenn er die Geschwindigkeit eingehalten hätte.