Scheibbs

23. April 2019 18:00; Akt: 23.04.2019 12:19 Print

Rehbock auf Straße: Biker und Frau stürzten schwer

Verkehrsunfall in Scheibbs: Ein Rehbock sprang plötzlich auf die Fahrbahn, der Motorradlenker hatte keine Chance. Bilanz: Beifahrerin (44) verletzt, Rehbock tot.

 (Bild: iStock (Symbol))

(Bild: iStock (Symbol))

Fehler gesehen?

Für einen 53-Jährigen und seine Beifahrerin am Sozius endete der Ostermontagsausflug mit dem Motorrad mit einem Sturz: Ein Rehböck hüpfte aus der Böschung, sprang bei Scheibbs-Neubruck plötzlich auf die Fahrbahn, der Biker hatte keine Chance und erfasste das Wildtier.

Der Rehbock war sofort tot, der Biker und Beifahrerin stürzten. Der 53-Jährige kam mit dem Schrecken davon, die 44-Jährige wurde beim Unfall verletzt. Rettung und Polizei standen im Einsatz.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sehe ich anders am 24.04.2019 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    @Fahrer und @Epi

    Für mich hat die Natur weit höheren Stellenwert als der Mensch, der auf dieser Welt nur Unheil anrichtet. Aber schon klar, wer den Menschen als Mittelpunkt dieser Erde sieht und alles Andere als untergeordnet betrachtet, der wird über meine Aussage entsetzt sein. War zu erwarten.

  • DavMes am 23.04.2019 18:20 Report Diesen Beitrag melden

    Armer Rehbock!

    Der tut mir viel mehr leid als die Menschen!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sehe ich anders am 24.04.2019 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    @Fahrer und @Epi

    Für mich hat die Natur weit höheren Stellenwert als der Mensch, der auf dieser Welt nur Unheil anrichtet. Aber schon klar, wer den Menschen als Mittelpunkt dieser Erde sieht und alles Andere als untergeordnet betrachtet, der wird über meine Aussage entsetzt sein. War zu erwarten.

  • DavMes am 23.04.2019 18:20 Report Diesen Beitrag melden

    Armer Rehbock!

    Der tut mir viel mehr leid als die Menschen!

    • Fahrer am 23.04.2019 21:12 Report Diesen Beitrag melden

      @DavMes

      Über ihren Kommentar bin ich fassungslos....... Das geht so schnell: Am Montag sprang vor uns auch ein Reh drüber, zum Glück blieben die anderen 3 Rehe im Strassengraben stehen, man kann nicht genug aufpassen.

    • Epi am 23.04.2019 23:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @DavMes

      Wünsche Ihnen nicht, dass sie einmal Bekanntschaft mit einem Rehbock machen. Geht viel schneller aks man denkt. Ihr Tier vor Menschdenken einfach unglaublich!

    einklappen einklappen