Kapelln

06. Dezember 2018 12:14; Akt: 06.12.2018 12:17 Print

Schwerer Unfall: Lenker mit 2,5 Promille am Donnerstag

Gegen 6 Uhr in der Früh verunfallte in Kapelln ein 42-Jähriger, sein Auto landete im Graben, er verletzte sich. Der Alkotest ergab 2,52 Promille.

Symbolfoto eines Polizeieinsatzes.  (Bild: heute.at)

Symbolfoto eines Polizeieinsatzes. (Bild: heute.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 42-jähriger Lenker aus St. Pölten kam am Donnerstag gegen 6 Uhr in der Früh im Kapellner Ortsteil Mitterau von der Straße ab und landete mit seinem Auto im Graben.

Beim Unfall zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu am Bein zu. Er musste in Spital nach St. Pölten gebracht werden, seinen Führerschein hatte da schon die Polizei mitgenommen.

Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Der 42-Jährige wird der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. Das Unfallfahrzeug wurde von der Feuerwehr geborgen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • NiHuu am 06.12.2018 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol

    Alkohol am Steuer ohne Worte Gott sei dank waren keine unschuldigen beteiligt

Die neuesten Leser-Kommentare

  • NiHuu am 06.12.2018 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol

    Alkohol am Steuer ohne Worte Gott sei dank waren keine unschuldigen beteiligt