Niederösterreich

15. März 2018 14:58; Akt: 15.03.2018 11:06 Print

Schwerer Verkehrsunfall: Lenkerin per Heli ins Spital

Donnerstagfrüh kam es zu einem schweren Verkehrsunfall bei Krumbach (Bezirk Wr. Neustadt-Land). Drei Fahrzeuge waren involviert.

Bildstrecke im Grossformat »

Verkehrsunfall in Krumbach: Auch der C3 stand im Einsatz.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person": So lautete die Alarmmeldung Donnerstagfrüh für die Feuerwehren Weißes Kreuz, Krumbach und Bad Schönau.

"Der Unfall ereignete sich auf der B55 zwischen Krumbach und Weißes Kreuz. Drei Fahrzeuge waren beteiligt, einen Lenker mussten wir mit der Bergeschere aus dem Auto befreien", so Einsatzleiter Jürgen Simon zu "Heute".

Auch der Notarzthubschrauber Christophorus 3, Rotes Kreuz und die Polizei standen im Einsatz. Zwei Verletzte mussten mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden, eine Lenkerin wurde mit dem Notarztheli ins Krankenhaus geflogen.

Insgesamt stand die Feuerwehr mit rund 20 Mann im Einsatz, für die Bergearbeiten musste eine Umleitung eingerichtet werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.