Baden

17. Mai 2019 10:00; Akt: 17.05.2019 10:32 Print

Strache brachte Tierheim Futter für Listenhunde

Das Tierheim Baden sorgte mit der Entscheidung, keine Listenhunde mehr nach Wien zu vergeben, für Aufsehen. Lob gibt es von Phillipa Strache.

Gabriele Artner, Phillipa Strache und Silvia Dobner sowie der Tierheimhund Schoki. (Bild: Tierheim Baden)

Gabriele Artner, Phillipa Strache und Silvia Dobner sowie der Tierheimhund Schoki. (Bild: Tierheim Baden)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Tierheim Baden vergibt keine Listenhunde mehr nach Wien. "Wie warten lieber auf einen besseren Platz in einem anderen Bundesland, als sie ein Leben lang mit Beißkorb und auf sehr kleinen Hundeauslaufzonen zu sehen", teilte die Leitung kürzlich mit – "Heute" berichtete.

Hintergrund sind die verschärften Hundehaltegesetze der Bundeshauptstadt. Das Tierheim erntete viel Lob für die Entscheidung, aber auch Kritik. Unterstützung gab es jetzt von Phillipa Strache. Die Frau des Vizekanzlers kam diese Woche persönlich nach Baden, zeigte sich von der Entscheidung beeindruckt und übergab eine großzügige Futterspende.

Ganz politisch unmotiviert war die Reise nach Baden freilich nicht, denn die blaue Tierschutzbeauftragte gilt als eine der größten Gegnerinnen von Wiens Umweltstadträtin Ulli Sima. Die rote Politikerin stand zuletzt immer wieder in der Kritik wegen ihres rigorosen Vorgehens gegen Listenhunde in Wien. Von Strache bekam sie dafür gleich mehrere Breitseiten ab – "Heute" berichtete.

Strache teilt wieder gegen rot-grüne Hundepolitik aus

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Max Steuerzahler am 17.05.2019 11:36 Report Diesen Beitrag melden

    Vielen Dank

    Die "Listenhunde" bedanken sich recht herzlich, aber wir können ja auch nichts dafür dass uns manche Menschen nicht wollen und dann auch noch Hirnlose Gesetzte gemacht werden.

  • Claud8 am 17.05.2019 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    Kampfhunde lt.Sima

    Ich hoffe nur das Fr. Sima endlich abgesetzt wird. Danke Fr. Strache für den Einsatz und der armen Hunde.Finde es gemein das unsere Stadträtin alle Listenhunde als Kampfhunde bezeichnet.Aber das jedes Lebewesen nicht identisch ist und ein andere Persönlichkeit hat interessiert Sima nicht.Außerdem formt und erzieht der Mensch das Tier

  • Andrea am 17.05.2019 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BRAVOOO

    Super gemacht von Frau Strache! Das sind eben Tierfreunde! Auch dem TH Baden ein großes Bravo für ihre Entscheidung!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Toni am 17.05.2019 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    Strache

    und die Hundelobby. Na wenigstens lenkt das von seinen russischen Wahlhelfer ab.

  • Karl am 17.05.2019 15:14 Report Diesen Beitrag melden

    Danke Frau Strache

    Wir wollen die Listenhunde eh nicht in Wien, daher Danke für die Nichtvermittlung .

    • Max Steuerzahler am 17.05.2019 16:26 Report Diesen Beitrag melden

      Solche Leute aber auch nicht

      Das sind ganz normale Hunde aber das versteht jemand der Hunde hasst sowieso nicht.

    • Hermi am 17.05.2019 18:52 Report Diesen Beitrag melden

      Hermi

      Du sprichst aber nicht für ganz Wien!!! Vor Menschen wie dir hab ich mehr Angst

    einklappen einklappen
  • Claud8 am 17.05.2019 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    Kampfhunde lt.Sima

    Ich hoffe nur das Fr. Sima endlich abgesetzt wird. Danke Fr. Strache für den Einsatz und der armen Hunde.Finde es gemein das unsere Stadträtin alle Listenhunde als Kampfhunde bezeichnet.Aber das jedes Lebewesen nicht identisch ist und ein andere Persönlichkeit hat interessiert Sima nicht.Außerdem formt und erzieht der Mensch das Tier

  • Max Steuerzahler am 17.05.2019 11:36 Report Diesen Beitrag melden

    Vielen Dank

    Die "Listenhunde" bedanken sich recht herzlich, aber wir können ja auch nichts dafür dass uns manche Menschen nicht wollen und dann auch noch Hirnlose Gesetzte gemacht werden.

  • Andrea am 17.05.2019 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BRAVOOO

    Super gemacht von Frau Strache! Das sind eben Tierfreunde! Auch dem TH Baden ein großes Bravo für ihre Entscheidung!