Wr. Neustadt

01. Februar 2018 20:32; Akt: 01.02.2018 22:04 Print

Suchaktion: Zehnjähriger verschwand auf Heimweg

Ein Zehnjähriger verschwand Donnerstagmittag am Heimweg von der Schule spurlos. Eine große Suchaktion wurde gestartet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Riesensorge bei den Eltern eines Zehnjährigen aus Lichtenwörth (Bezirk Wiener Neustadt): Eigentlich hätte der Bub gegen 13 Uhr zuhause sein sollen, verschwand aber am Heimweg von der Otto-Glöckel-Volksschule spurlos.

Die Familie des Jungen sowie die Polizei suchten die gesamte Gegend ab, konnten den Zehnjährigen aber vorerst nicht finden. Also wurden auch die Feuerwehr und Rettungshundestaffeln alarmiert.

Kurz vor 20 Uhr dann die Entwarnung: Der Bursch wurde auf einem Feldweg gefunden. Er ist wohlauf.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nit)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi am 02.02.2018 07:07 Report Diesen Beitrag melden

    Und was war?

    Wurde er entführt und freigelassen? Hat er sich verlaufen? Ist er von zuhause weggelaufen? Hat er sich nichts dabei gedacht? Wieso hatte er kein Handy mit?

    einklappen einklappen
  • MICKYMAUS am 02.02.2018 09:43 Report Diesen Beitrag melden

    Schüler

    Immer diese Berichterstattungen ohne genaueren Inhalt u. Infos....viele Fragen offen.

    einklappen einklappen
  • Nora F. am 02.02.2018 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Vermisst

    Schön für alle, dass es ein Happy End gibt.Die Eltern werden erleichtert sein.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Harryharri am 02.02.2018 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    Dubios

    Eine dubiose gschicht wie gut das er jetzt Energieferien hat !!!

  • Nora F. am 02.02.2018 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Vermisst

    Schön für alle, dass es ein Happy End gibt.Die Eltern werden erleichtert sein.

  • MICKYMAUS am 02.02.2018 09:43 Report Diesen Beitrag melden

    Schüler

    Immer diese Berichterstattungen ohne genaueren Inhalt u. Infos....viele Fragen offen.

    • das omen am 02.02.2018 16:50 Report Diesen Beitrag melden

      stalking

      die einzig wichtige frage ist beantwortet. er wurde gefunden und ist wohl auf. das erfreut uns und der rest geht uns nichts an. solange die polizei nicht mehr infos raus gibt wird das wohl einen grund haben.

    • JARMUCK am 03.02.2018 00:52 Report Diesen Beitrag melden

      Hauptsache ok

      Auch wenn du recht hast -ist es egal Hauptsache alles ok

    einklappen einklappen
  • hatschi am 02.02.2018 09:26 Report Diesen Beitrag melden

    strange das ganze

    schlechtes Zeugnis bekommen und hat se gefürchtet?

  • Michi am 02.02.2018 07:07 Report Diesen Beitrag melden

    Und was war?

    Wurde er entführt und freigelassen? Hat er sich verlaufen? Ist er von zuhause weggelaufen? Hat er sich nichts dabei gedacht? Wieso hatte er kein Handy mit?

    • Patrick am 02.02.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

      nix wird gwesn sein

      das kann ma sich ja fast denken. war sicher bei nen freund oder mit einem unterwegs ;) was sollt er sich dabei dacht haben? nichts.. muss man immer ein handy dabei haben? was hat man früher nur ohne gemacht?

    einklappen einklappen