Mistelbach

13. Dezember 2018 11:55; Akt: 13.12.2018 10:22 Print

Trio stahl Waren in M-City um 2.000 Euro - Festnahme

Coup in der Mistelbacher M-City: Ein tschechisches Trio stahl Waren aus mehreren Geschäften, wurden dabei ertappt. Die Polizei nahm die Verdächtigen fest.

Coup am Areal der M-City: Trio stahl Waren aus mehreren Geschäften. (Bild: Gemeinde)

Coup am Areal der M-City: Trio stahl Waren aus mehreren Geschäften. (Bild: Gemeinde)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beamten der Polizeiinspektion Mistelbach wurden am Mittwoch zu Mittag wegen Ladendiebstählen im Einkaufszentrum M-City in Mistelbach verständigt.

Bei den sofort eingeleiteten Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen wurden drei verdächtige Männer am Parkplatz des Einkaufszentrums angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle wurde im Fahrzeug der Männer Diebesgut im Wert von rund 2.000 Euro vorgefunden und umgehend sichergestellt. Bei den drei Beschuldigten handelt es sich um tschechische Staatsbürger im Alter von 30, 39 und 41 Jahren.

Bei den Einvernahmen auf der Polizeiinspektion Mistelbach zeigten sich die Beschuldigten zu den Ladendiebstählen geständig. Einem der Beschuldigten konnte bei den weiteren Erhebungen ein räuberischer Diebstahl, welcher am 4. Dezember 2018, ebenfalls in einem Einkaufszentrum in Mistelbach verübt wurde, zugeordnet werden. Die Beschuldigten wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die Justizanstalt Korneuburg gebracht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wes)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.