Dörfles

10. September 2018 16:12; Akt: 10.09.2018 16:52 Print

Vier Erwachsene und zwei Kinder bei Unfall verletzt

Auf einer Kreuzung in Dörfles dürfte ein Wiener (65) eine Stop-Tafel übersehen haben. Es kam zu einem Unfall mit sechs Verletzten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heftiger Unfall am Sonntag in Dörfles (Bez. Neunkirchen): Ein 65-Jähriger aus Wien dürfte laut Polizei auf der Kreuzung Römerweg/Nettinger Straße die Stop-Tafel übersehen haben und es kam zur Kollision mit dem Auto einer 37-Jährigen aus der Region.

Während der 65-Jährige seine 56-jährige Gattin am Beifahrersitz hatte. Saßen im Auto der 37-Jährigen auch ihr Mann (45) und Tochter (11) und Sohn (8). Alle sechs Insassen verletzten sich beim Unfall.

Der 65-Jährige wurde schwer, alle anderen Beteiligten unbestimmten Grades. Mit beiden Lenkern wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher jeweils negativ verlief.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.