Prügel-Attacke von Mob

17. März 2016 05:00; Akt: 27.03.2016 03:40 Print

Vier junge Garser bei Musterung überfallen

Das Abenteuer Musterung in St. Pölten wurde für vier Teenager (18) aus Gars (Horn) zum schmerzhaften Erlebnis.

Fehler gesehen?

Das Quartett ging nach dem ersten Tag bei der Stellungskommission noch in ein Beisl in der Nähe der Kaserne, kurz vor 22 Uhr wurden die Freunde vor dem Lokal von einem Mob angegriffen.

"Sie fluchten in fremder Sprache und schlugen einfach zu", so ein Vater des Opfers zu den "Bezirksblättern". Mit Holzprügeln, Fäusten und Füßen droschen die Ausländer auf die Burschen ein – zwei Opfer mussten mit Verletzungen ins Spital.

Die Polizei ermittelt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: