Bez. Neunkirchen

17. Januar 2019 14:36; Akt: 17.01.2019 14:40 Print

Zuhälter (28) nahm Bordell und Prostituierte aus

Ein skrupelloser Rumäne beutete zumindest fünf Frauen kontinuierlich aus und bestahl ein Bordell im Bezirk Neunkirchen. Die Polizei konnte ihn nun festnehmen.

Symbolbild einer Prostituierten. (Bild: iStock)

Symbolbild einer Prostituierten. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Völlig skrupellos und illegal verdiente sich ein 28-Jähriger aus Rumänien in Österreich sein Geld: Er führte zwei junge Frauen aus der Heimat nach Österreich in die Prostitution, brachte sie in diversen einschlägigen Etablissements im ganzen Land unter und behielt einen Teil der Einnahmen für sich.

Im Bezirk Neunkirchen bediente er sich dann nicht nur an den Frauen sondern auch gleich an der Kasse des Rotlichtbetriebs. Von August bis Oktober 2018 soll er dort einen mittleren vierstelligen Betrag abgezweigt haben. Darüber hinaus lockte er auch drei weiteren Angestellten immer wieder Bargeld heraus.

Flüchtete mit Frauen

Als die Polizei zu ermitteln begann, flüchtete der Beschuldigte mit den zwei rumänischen Frauen an einen vorerst nicht näher bekannten Ort. Er soll, wie sich später herausstellte, die Frauen auch bedroht haben, damit sie ihre Aussage bei der Polizei widerrufen. In der Folge wurde bei der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt ein EU-Haftbefehl gegen den Beschuldigten erwirkt.

Der 28-Jährige wurde am 13. Dezember 2018 von der bayerischen Polizei in München aufgrund des EU-Haftbefehles festgenommen. Er wurde am Dienstag nach Österreich ausgeliefert, zeigte sich nicht geständig und sitzt nun in Wr. Neustadt in der Justizanstalt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(min)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PeterKarl am 17.01.2019 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na bumm..

    was uns nicht die Osterweiterung alles in der EU gebracht hat.

    einklappen einklappen
  • PeterKarl am 17.01.2019 14:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf der Nudel

    aufhängen und a Ruah ist.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • PeterKarl am 17.01.2019 14:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf der Nudel

    aufhängen und a Ruah ist.

  • PeterKarl am 17.01.2019 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na bumm..

    was uns nicht die Osterweiterung alles in der EU gebracht hat.

    • Sabrina am 17.01.2019 18:19 Report Diesen Beitrag melden

      ja und sie müssen liberal

      und weltoffen sein, weil das so gut für sie ist ! Damit das ganze Gesocks unsere treudoofe Einstellung ausnutzen kann. Die pimpern sie von vorn und hinten und sie müssen die Beine stillhalten ! Sonst sind sie ein pöööser Rechter !

    einklappen einklappen