Am LInzer Bahnhof

20. November 2018 09:36; Akt: 20.11.2018 09:56 Print

Diebe tricksten Opfer mit Bettel-Masche aus

Vorsicht, wenn Sie angebettelt werden! Womöglich werden Sie gerade Opfer von dreisten Dieben, die Sie mit der Bettel-Masche ablenken, um Sie zu bestehlen.

Tatort Linzer Hauptbahnhof: Die Polizei nahm die Verdächtigen fest. (Bild: Mike Wolf)

Tatort Linzer Hauptbahnhof: Die Polizei nahm die Verdächtigen fest. (Bild: Mike Wolf)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 65-Jähriger Welser wurde so zum Opfer von drei dreisten Trickdieben am Linzer Bahnhof. Zwei Rumänen bettelten ihn an, lenkten ihn ab. Ein dritter Rumäne soll ihn dann bestohlen haben.

Zum Glück bemerkte er die Tat sofort, rief die Polizei und zeigte den Beamten die Verdächtigen: ein 28-Jähriger, ein 14-Jähriger und eine 16-Jährige.

Haupttäter soll laut Polizei übrigens der 14-Jährige sein.

Noch während der Anzeigen aufanhme meldete sich ein weiteres Opfer, ein 26-Jährige aus dem Bez. Linz-Land.

Bei den Tatverdächtigen wurde die Beute (Bargeld) gefunden, sie wurden festgenommen.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ab)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sucher am 20.11.2018 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Linz

    Danke schön Herr BÜRGERMEISTER, weit haben's wir gebracht mit dem sinnlosen hereinklatschen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sucher am 20.11.2018 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Linz

    Danke schön Herr BÜRGERMEISTER, weit haben's wir gebracht mit dem sinnlosen hereinklatschen.