In Parkgarage

12. August 2018 13:56; Akt: 12.08.2018 14:45 Print

Bist du deppert! So parkt ein echter Wiener in Linz

Er (oder sie) fährt zwar nur einen Kleinwagen, trotzdem reicht ihm (oder ihr) ein Parkplatz offenbar nicht aus. Dieser Wiener Pkw steht über zwei Parkflächen in der Garage.

Dieser Kleinwagen braucht zwei Parkplätze. (Bild: Privat)

Dieser Kleinwagen braucht zwei Parkplätze. (Bild: Privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ob er (oder sie) wirklich richtig steht, sieht er (oder sie) wenn der Strafzettel auf der Windschutzscheibe klebt …

Unpackbar! Immer wieder fallen Lenker durch ihre egoistische Parkweise auf. So auch ein Wiener (oder eine Wienerin), der (oder die) sich in der Garage eines Einkaufcenters in Pasching (Bez. Linz-Land) offenbar nicht entscheiden konnte, welcher Parkplatz besser ist. Und sich deshalb mit dem Kleinwagen in der dritten Etage einfach in die Mitte der beiden Parkplätze stellte.

Auf Facebook machte ein Foto des depperte geparkten Autos längst die Runde, sorgte auch unter den Usern für viele aufgeregte Kommentare. "Egoist" ist dabei noch das harmloseste Posting dazu.

Manche nehmen es aber auch mit Humor, schreiben: "Links und rechts könnte noch ein Smart parken."

Park-Rowdys sind in Oberösterreich übrigens keine Seltenheit. Auch auf der Donaulände brauchte ein BMW-Fahrer zwei Stellflächen für seinen Wagen. Und das noch dazu während des Urfahranermarktes (wir berichteten).

Ob der Wiener (oder die Wienerin) tatsächlich eine Strafe erhalten hat, ist allerdings nicht bekannt.

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mip)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ike am 12.08.2018 16:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt auch noch andere

    Schon ein Witz wie manche parken! Es gibt auch noch andere ,,depperte die ihre Autotüren aufreissen und ordnungsgemäss parkenden Autos jede Menge Dellen und Cuts verpassen! Die finde ich eigentlich noch um einiges schlimmer!

    einklappen einklappen
  • Antirotgrünpilzneos am 12.08.2018 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Wiener und sein Auto

    Nicht nur in Linz!!!!!

    einklappen einklappen
  • Gneisser am 12.08.2018 14:37 Report Diesen Beitrag melden

    Die halbe Wahrheit

    Bevor er eingeparkt hat stand links und rechts ein Motorrad

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Moontan am 21.08.2018 14:33 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur die Wiener

    Ich bin zwar weder selbst Wiener, noch ein Wien-Fan. Man sollte aber so ehrlich sein und festhalten, dass es solche "Künstler" keineswegs nur in Wien gibt.

  • MK am 13.08.2018 10:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann ich nachvollziehen

    Ich muss ehrlich sein dass ich auch oft (zwar nicht ganz so extrem) Parke. Es ärgert nämlich sehr wenn man das Auto eh einmal im Jahr zum ausbeulen bringt und dann gleich eine Woche später die nächste Delle da ist. Da lass ich mich lieber schimpfen als dass ich mir das Auto überall abhauen lasse.

    • Thomas Heftberger am 14.08.2018 10:41 Report Diesen Beitrag melden

      genauso sehe

      ich das auch. Es gibt einfach zuviele ignorante Mitbürger die einem ständig die Autotür draufkrachen und Dellen hinterlassen

    einklappen einklappen
  • Paul am 13.08.2018 10:06 Report Diesen Beitrag melden

    Mindestbreite wäre neu zu definieren!

    Die ist immer noch auf Puch500 und Mini ausgelegt :-(

    • Guzuiwuzi am 13.08.2018 10:45 Report Diesen Beitrag melden

      @Paul

      Wenn zwei, heutzutage normale Mittelklasse Autos, genau zwischen den Markierungen parken kannst nur mehr durch 30cm Spalt aus und einsteigen, und die Dellen sind schon vorprogramiert. Habe selbst eine Delle bekommen, vom Beifahrer des Nachbarautos, trotzdem ich im Auto gesessen bin, und der Typ wollte keine Versicherungsmeldung machen! Erst nachdem ich seine Autonummer und die Situation Fotografiert habe, und mit Anzeige wegen Fahrerflucht gedroht habe, hat er eingelenkt! Aber wie kommt man dazu, wegen so was streiten zu müssen! Wennst nicht zufällig beim Auto bist bleibst über!!!

    einklappen einklappen
  • Ceres am 13.08.2018 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    Mundl

    Mundl`s und Auto, das funktioniert nicht.

    • RudolfS am 14.08.2018 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ceres

      und sie haben keine Ahnung woher wissen sie das es ein Wiener ist

    einklappen einklappen
  • alkd am 13.08.2018 07:53 Report Diesen Beitrag melden

    immer die Wiener, na genau

    Also nicht bös sein...aber so parken viele, egal welches Bundesland. Sind nicht nur Wiener. Schaut mal auf die Parkplätze von Einkaufszentren...