Gefahrgut-Transport

07. Februar 2018 10:39; Akt: 07.02.2018 16:26 Print

Gas-Alarm nach Unfall: Feuerwehr sperrt Ortsteil

Gefährlicher Unfall Mittwochfrüh in Kallham (Bez. Grieskirchen): Ein mit Gasflaschen beladener Lkw kippte über eine Böschung. Brandgefahr!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Foto zeigt einen umgekippten Lkw – direkt neben einer Reihe Familienhäuser. Das Gefährliche daran: Der Lastwagen hatte Gas-Flaschen geladen.

Brandgefahr nach Unfall!

Der Lenker des Transporters dürfte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, kam von der Straße ab, kippte über eine Böschung. Der Fahrer blieb zwar fast unverletzt.

Aber: Aus den beschädigten Flaschen strömt Gas, berichtet "Heute"-Fotoreporter Werner Kerschbaummayr. Von der Feuerwehr wurde der Bereich großräumig abgesperrt.

Die Unfallstelle wird gesichert, damit keine Brandgefahr mehr für die Familienhäuser neben der Straße besteht. Ein Firmengebäude musste zur Sicherheit evakuiert werden.

Die Aufräumarbeiten dauerten stundenlang.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ab)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.