Auf 30-m2-Leinwand

13. Juni 2018 13:05; Akt: 13.06.2018 13:05 Print

Im Thermen-Pool Fußball-WM schauen

Coole Public-Viewing-Idee! In der Therme Bad Schallerbach (OÖ) kann man sich die Fußball-WM vom Pool aus anschauen – auf einer Mega-Leinwand.

Coole Sache: Vom Pool aus kann man sich in der Therme Bad Schallerbach die Fußball-WM auf einer 30 Quadratmeter großen Leinwand anschauen. (Bild: eurothermen.at)

Coole Sache: Vom Pool aus kann man sich in der Therme Bad Schallerbach die Fußball-WM auf einer 30 Quadratmeter großen Leinwand anschauen. (Bild: eurothermen.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gemütlich im warmen Wasser liegen – und auf einer 30 Quadratmeter großen Leinwand die Fußball-WM schauen. Das kann man in der Therme Bad Schallerbach (Bez. Grieskirchen).

Ein Badebereich wurde eigens für die WM in Russland zur Fußball-Arena gemacht. Auf der 30 Quadratmeter großen Vidiwall laufen alle Spiele live.

Außerdem gibt's dort noch andere spezielle WM-Highlights: In der WM-Zeit von 14. Juni bis 15. Juli werden im Saunabereich passend zu den jeweiligen Ländern, die an diesem Tag spielen, entsprechende Aufguss-Düfte verwendet – und kulinarische Spezialitäten serviert. Beispiel: Am Frankreich-Spieltag gibt's etwa einen Lavendel-Aufguss und anschließend Baguette. Oder: Wenn Russland spielt, einen Schluck Wodka.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ab)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.