55-Jähriger verunglückt

31. Juli 2014 16:51; Akt: 31.07.2014 16:54 Print

Lkw-Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen

Der Zusammenstoß zweier Lkw hat am Donnerstag in Gallneukirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) für einen der Kraftfahrer, einen 55-jährigen Linzer, tödlich geendet. Auf einer Kreuzung im Bereich der Auf- und Abfahrten der Mühlkreisautobahn (A7) kollidierten sie mit den Führerhäusern.

 (Bild: BFK UU Rehberger)

(Bild: BFK UU Rehberger)

Fehler gesehen?

Der Lenker eines Muldenkippers wurde verletzt, für den Chauffeur eines Betonmischwagens kam jede Hilfe zu spät.

 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: