RTL Supertalent

22. Oktober 2017 11:01; Akt: 22.10.2017 14:11 Print

Luftakrobatin aus OÖ begeistert Dieter Bohlen

Nicht nur Dieter Bohlen war vom Auftritt der 28-jährigen Vöcklabruckerin Maria Gschwandtner bei der RTL-Show Supertalent begeistert.

Maria Gschwandtner begeisterte bei der TV-Show

Maria Gschwandtner begeisterte bei der TV-Show "Supertalent" nicht nur Dieter Bohlen. (Bild: RTL)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit ihrer Schirmakrobatik-Nummer in luftiger Höhe bei der Fernsehsendung Supertalent auf RTL hat die Vöcklabruckerin Maria Gschwandtner die Jurymitglieder und fast vier Millionen Zuseher vor den TV-Geräten am Samstagabend zur Primetime begeistert.

„So eine Frau wie dich hab ich mir immer gewünscht“, lobte Dieter Bohlen die 28-Jährige. „Ich war richtig stolz auf meine Show und das positive Feedback von allen drei Jury-Mitgliedern“, sagte Gschwandtner nach der Aufzeichnung in Berlin.

Ihre Kostüme und Requisiten schneidert die Vöcklabruckerin zum Großteil selbst: „Meinen neuen Regenschirm, an dem ich wie Mary Poppins durch die Manege schwebe, habe ich selbst entworfen und extra anfertigen lassen", erklärt die Luftakrobatin stolz.

Schon mit vier Jahren getanzt
Angefangen hat Gschwandtner bereits mit vier Jahren mit Ballett, später wurde sie zweifache Landesmeisterin in der Rhythmischen Gymnastik. Nach der Matura absolvierte sie eine Ausbildung zur Musical- und Operettendarstellerin am Wiener Konseravatorium.

Als Schlangenfrau kann man Gschwandtner im gesamten deutschsprachigen Raum buchen, seit Sommer 2017 ist sie auch fixes Teammitglied bei „ProntoPronto“ (www.pronto-events.at).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rs)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.