Reaktionen

26. Mai 2019 19:28; Akt: 26.05.2019 19:39 Print

SPOÖ: "Das war kein Votum für Sebastian Kurz"

Die SPOÖ hat sich "ein besseres Ergebnis erwartet". Die Freiheitlichen um Manfred Haimbuchner sind zufrieden. Man habe eben "treue Wähler".

Die Parteichefs im ORF-Interview nach der EU-Wahl. (Bild: ORF 2)

Die Parteichefs im ORF-Interview nach der EU-Wahl. (Bild: ORF 2)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die SPÖ und die FPÖ reagierten im ORF auf die ersten Zahlen zur EU-Wahl.

SPOÖ-Chefin Birgit Gerstorfer sagte: "Wir haben uns ein besseres Ergebnis erwartet."

"Einiges verändern"

Angesichts des Ibiza-Skandale habe man schon mit einem anderen Ergebnis geplant. "Wir werden einiges verändern müssen".

Außerdem glaubt sie: Das Ergebnis der EU-Wahl sei "kein Votum für Sebastian Kurz" gewesen.

"Haben sehr treue Wähler"

FPOÖ-Chef Manfred Haimbuchner sagte: "Ich bedanke mich bei allen Wählerinnen und Wählern."

Man habe in diesen "stürmischen Zeiten" eines gesehen: "Wir haben treue Wähler." Man könne auf diesem "Fundament sehr gut aufbauen".

Manche hätten sich ein Scheitern der FPÖ bei dieser Wahl gewünscht. "Das ist nicht passiert".

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rep)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • F.A. am 26.05.2019 20:03 Report Diesen Beitrag melden

    keine Kultur

    Die SPÖ leidet irgendwie schon an Realitätsverlust. Schimpft weiter .... das könnt ihr gut.

  • lucifer am 26.05.2019 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    die links wende ist da, hurra,....

    wieder ein erneuter sieg der sozialdemokratie , ihrer vorsitzenden und ihres ideologisch richtigen kurses. im parallel universum ist so weit alles in ordnung, die feier kann losgehen, alles richtig gemacht.. ironie muss alles dürfen,gell...

  • Spö sind umweltschädlinge am 27.05.2019 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    Spö sind heuchler und unsozial

    Die spö ist die schlimmste, unsozialste und umweltschädlichste , menschenscadende partei österreichs. Man sieht es deutlich am beispiel wien, wo sie das sagen haben. In wien wird alles jahr für jahr teurer. Sozialleistungen steigen aber nicht. Nicht einmal einen heizkostenzuschuss gibt es. Arbeitsunfähigen haben sie die dauerleistung gestrichen. Ansonsten gibts fluglärm, strassenlärm, baustellenlärm, wiener linien bus terror, abgase und stress in wien. Bürgerbelange interessiert die spö wien nicht. Spö können nur heucheln und damit drohen dass die fpö übernimmt wenn man sie nicht wählt.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Spö sind umweltschädlinge am 27.05.2019 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    Spö sind heuchler und unsozial

    Die spö ist die schlimmste, unsozialste und umweltschädlichste , menschenscadende partei österreichs. Man sieht es deutlich am beispiel wien, wo sie das sagen haben. In wien wird alles jahr für jahr teurer. Sozialleistungen steigen aber nicht. Nicht einmal einen heizkostenzuschuss gibt es. Arbeitsunfähigen haben sie die dauerleistung gestrichen. Ansonsten gibts fluglärm, strassenlärm, baustellenlärm, wiener linien bus terror, abgase und stress in wien. Bürgerbelange interessiert die spö wien nicht. Spö können nur heucheln und damit drohen dass die fpö übernimmt wenn man sie nicht wählt.

  • Patriot am 27.05.2019 00:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Völlig wurscht

    Am Montag schicken wir Crasher-Basti in die Wüste. Wen kümmert dann noch das Wahlergebnis vom Vortag. Freundschaft Genossen!

  • lucifer am 26.05.2019 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    die links wende ist da, hurra,....

    wieder ein erneuter sieg der sozialdemokratie , ihrer vorsitzenden und ihres ideologisch richtigen kurses. im parallel universum ist so weit alles in ordnung, die feier kann losgehen, alles richtig gemacht.. ironie muss alles dürfen,gell...

  • F.A. am 26.05.2019 20:03 Report Diesen Beitrag melden

    keine Kultur

    Die SPÖ leidet irgendwie schon an Realitätsverlust. Schimpft weiter .... das könnt ihr gut.