Feuer

11. Januar 2019 14:13; Akt: 11.01.2019 14:13 Print

Schule nach Brand auf Toilette evakuiert

In Marchtrenk wurde am Freitag eine Schule nach einem Brand auf der Toilette evakuiert. Zwei Schüler klagten über Übelkeit.

In Marchtrenk wurde nach einem Brand auf einer Schultoilette das Gebäude evakuiert. (Bild: Matthias Lauber)

In Marchtrenk wurde nach einem Brand auf einer Schultoilette das Gebäude evakuiert. (Bild: Matthias Lauber)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut ersten Informationen ist in einer Schule in der Goethestraße in Marchtrenk am Freitag ein Brand ausgebrochen.

Im Gebäude kam es zu einer starken Verrauchung. Die Klassenzimmer wurden sofort geräumt, die Schule evakuiert.

Brand rasch gelöscht

Lehrer und Schüler verließen das Gebäude, die Feuerwehr wurde alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch lokalisieren und löschen. Das Gebäude wurde belüftet.

Zwei Kinder klagten ersten Informationen zufolge über Übelkeit und wurden vor Ort von der Rettung versorgt. Die Goethestraße wurde für den Einsatz gesperrt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rep)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.