Wochenende in OÖ

11. Januar 2019 13:00; Akt: 11.01.2019 13:05 Print

Street Food, Eislaufen & eine Neujahrstragödie

Keine Langeweile an den freien Tagen! Es wird g'schmackig – Das European Street Food Festival in Wels lockt mit Speisen aus aller Welt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das sind unsere Veranstaltungstipps für kommendes Wochenende!

In Wels eröffnet am Freitag, 11. Jänner ab 15 Uhr die Eis8er-Bahn am Stadtplatz. Ein ganz besonderes Highlight für die kleinen Besucher: Die Eisprinzessin und ihr Schneemann sind zu Gast. Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei. Bis 24. Februar kann noch auf der 800m² großen und glitzernden Echt-Eisfläche gelaufen werden. Weiteres auf >>Facebook

Zudem lockt am Freitag, 11. Jänner ab 15 Uhr das European Street Food Festival am Welser Stadtplatz mit Speisen aus aller Welt. Eintritt ist frei.
Öffnungszeiten (bis Sonntag 13.Jänner): Freitag 15-21 Uhr; Samstag 11-21 Uhr; Sonntag 11 bis 19 Uhr

Rollenspiel & Jahresrückblick


Am Samstag, 12. Jänner, um 20 Uhr gibt's die Neujahrstragödie Rauhnacht mit Stefan Leonhardsberger im Posthof zu sehen. Mehr auf posthof.at. Tickets auf heute.at/tickets.

Beim Gewerbepark Ost im Gasthaus Zirbenschlössl (Bez. Wels-Land) in Sipbachzell tritt am Samstag, 12. Jänner um 19.30 Uhr das Kabarett-Trio Wir Staatskünstler mit ihrer Jahresbilanz auf. Tickets auf heute.at/tickets.


Der Rückblick von 2016:

Am Sonntag, 13. Jänner, um 20 Uhr tritt Julian Sigl mit seinem Kabarett-Programm Solo Sigl auf der Studiobühne in Linz auf. Tickets auf landestheater-linz.at.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ika)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.