Polizei alarmiert

18. April 2019 08:23; Akt: 18.04.2019 09:35 Print

Teenie schoss mit Pistole in Linzer Innenstadt herum

Vier Schüsse hallten durch die Böhmerwaldstraße in Linz, Passanten riefen die Polizei. Die stellte einen 17-Jährigen.

In Linz schoss ein Teenager mit einer Gaspistole herum. (Bild: iStock/Symbolbild)

In Linz schoss ein Teenager mit einer Gaspistole herum. (Bild: iStock/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Notruf ging Mittwochabend gegen 19 Uhr bei der Linzer Polizei ein. Ein Zeuge meldete, dass eine Gruppe von vier Jugendlichen gerade in der Böhmerwaldstraße unterwegs sei.

Einer von ihnen habe eine Pistole dabei, schoss damit schon vier Mal in die Luft.

Alarm bei der Polizei! Sofort rückte man aus.

Aufgrund der guten Personsbeschreibung konnte wenig später auch ein Bursch an der Bushaltestelle Goethekreuzung gestellt werden. Bei der Personsdurchsuchung des 17-Jährigen fanden die Beamten die Pistole.

Dabei handelte es sich um eine Gaspistole. Gegen den Teenager wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ab)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • der.angfressene am 18.04.2019 09:38 Report Diesen Beitrag melden

    WaffG

    Seit wann darf ein 17-Jähriger eine Waffe besitzen? Wie kann man daher gegen ihn ein "vorläufiges Waffenverbot" aussprechen?

  • naivest am 18.04.2019 09:38 Report Diesen Beitrag melden

    mehr geht nicht

    warum nur ein vorläufiges Waffenverbot? Glaubt man, er würde verstehen, was er falsch gemacht hat? DAS IST NAIV

  • Heinz Thai am 18.04.2019 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und zusätzlich

    noch Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitz. Ist erst ab 18 jahren erlaubt.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Meister am 18.04.2019 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waffe?

    Ich würde gerne mal sehen wie einer mit einer schreck!Schusspistole schießt....

    • der Trainierte am 19.04.2019 18:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Meister

      Könnte ich dir gut zeigen, sie ist aber mit starken Pfefferpatronen geladen.

    einklappen einklappen
  • Das soll heissen am 18.04.2019 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Er darf vorläufig, bis zum

    Erreichen des Mindestalters, keine weitere Waffe mehr illegal erwerben ;) ?

  • Oliver am 18.04.2019 10:19 Report Diesen Beitrag melden

    Logisch unsere Gesetze und Handeln

    Da die Waffe meines Wissens nach erst ab 18 erlaubt ist, liegt bereits ein "Waffenverbot" für ihn vor. Wenn ihn unsere Gesetze bis jetzt nicht interessiert haben, wieso sollten ihn nun die Sätze eines Polizisten beeindrucken? Kein Wunder das sich manche bei uns alles erlauben und dies wie ein Land ohne Grenzen und Gesetze für sie ist

  • Kurt am 18.04.2019 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WPK

    bin schpn gespannt wenn die länger im Land sind und wegen einer WPK ansuchen

  • Heinz Thai am 18.04.2019 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und zusätzlich

    noch Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitz. Ist erst ab 18 jahren erlaubt.